Digipak – Originalqualität ab Auflage 1 bis 50.000 Stück

Digipaks kennt man als hochwertige Verpackung aus veredeltem Karton in der Musikindustrie. Kreative Menschen haben ganz neue Anwendungen für sich entdeckt: Unternehmen präsentieren neue Produkte, kleine Labels produzieren Edelserien, Hochzeitspaare verschicken die besten Fotos von Ihrem schönsten Fest des Lebens. Die Online-Druckerei für Digipack und Booklets bietet dieses Produkt ab der Auflage 1 und ab sofort auch größere Offsetauflagen.

Digipak ist eine geschützte Marke der AGI Van de Steeg, Niederlande. Dieser Hersteller arbeitet eng mit der Musikindustrie zusammen und stellt die Digipaks in großen Stückzahlen her. Die Kreativabteilung der Frick Werbeagentur hat nun ein Verfahren entwickelt, wie die Originalqualität schon ab der Auflage 1 wirtschaftlich hergestellt werden kann.
Voraussetzung waren Drucksysteme mit einer ausgezeichneten Registerhaltigkeit. Desweiteren musste es möglich sein, mehrschichtig verklebten Chromosulfatkarton digital in einwandfreier Qualität zu bedrucken. Das Highlight bildet ein umfangreiches Veredelungsprogramm, das von der Schutzlackierung bis zur hochglänzenden Speziallackierung recht, die in qualitativer Hinsicht sehr nahe an einen brillanten Fotoabzug heranreicht. Weitere Veredelungsarten wie matte oder glänzende Cellophanierung stehen zur Verfügung. In Vorbereitung ist eine völlig neuer 3D Lack. Mit diesem neuen Lack können z.B. Schriftzüge dreidimensional hervorgehoben werden, gut sichtbar Flächen hervorgehoben werden. Es ist sogar möglich, durch den räumlichen Auftrag des Lackes Strukturen zu simulieren. Die Anwendungen für Kreative sind äußerst vielfältig.
Nachdem die Nachfrage nach Digipaks sehr stark anstieg hat man sich im Hause Frick entschlossen, die Digipaks in Originalausstattung auch in Offsetauflagen anzubieten. Der Kunde kann den Preis sekundenschnell per Online-Kalkulator ermitteln und auf bequemen Wege online bestellen und seine Druckdaten per Datenupload zur Verfügung zu stellen.
Das besondere am Online-Angebot ist, dass der Kunde kostenlose Probedrucke in einer fix und fertig gestanzten Qualität anfordern kann. Die Qualität des Probedruckes kommt dem späteren Auflagendruck im Offsetverfahren sehr nahe. Problemlos können auch Kleinserien für eine Vorabpräsentation bestellt werden.