Neue Taurus-Laminiermaschine bei Online-Druck

Das Cellophanieren oder Laminieren von Drucksachen gehört zu den wichtigsten Veredelungsarten. Die Laminierfolien sind hauchdünn und werden mittels Hitze und Druck sehr haltbar auf den Druckbogen verklebt. Bei Büchern Umschlägen von Broschüren und Drucksachen mit hoher Beanspruchung wird diese Veredelungsart sehr gerne gewählt. Die Online Druckerei von Frick Kreativbüro & Onlinedruckerei e.K. hat nun in eine neue Taurus-Laminiermaschine von Horizon investiert.

Sicherstellung der höchstmöglichen Qualität

Das neue Laminiersystem ist mit einer pneumatischen Druckregelung ausgestattet, um dauerhaft gleichbleibend hohe Verarbeitungsergebnisse zu erzielen. Insbesondere bei der Verarbeitung von digital gedruckten Druckbögen bringt diese Ausstattung entscheidende Vorteile zur Sicherstellung einer höchstmöglichen Qualität. Diese ist bei stark beanspruchten Drucksachen wie Digipacks, Büchern, Mappen sowie Getränke- und Speisekarten im Gastronomiebereich sehr wichtig. Durch den hohen Pressdruck des Chromkalanders und die gleichbleibende Temperatur können auch Spezialfolien sicher auf Digitaldrucken laminiert werden. Eine davon ist die samtig-weiche Mattfolie Soft-Skin. Diese besticht nicht nur durch eine sehr angenehme Haptik, sondern auch durch eine außergewöhnlich hohe Scheuer- und Kratzfestigkeit.

Wenn es um die Verarbeitung von hohen Druckvoluminas geht, kommen die Vorzüge des Saugkopfanlegers zum absolut sicheren Transport der Druckbogen zur Geltung. Insbesondere bei der Laminierung von Broschürenumschlägen von Broschüren zählen die Geschwindigkeit und der unterbrechungsfreie Materialfluss.

Komplettiert wird die Laminieranlage durch eine Palettenauslage. Die fertig veredelten Druckbogen werden einzeln ausgerichtet und zu einem sauberen Stapel geformt, der ohne weiteren Zwischenschritt geschnitten werden kann.