Preisvergleich Fotokalender – teilweise hohe Zusatzkosten

Fotokalender sind ein sehr beliebtes Weihnachtsgeschenk. Eine Fülle von Online-Anbietern locken mit günstigen Druckpreisen und kostenloser Gestaltungssoftware. Was der Kunde meist erst relativ spät bemerkt, sind unerfreuliche Zusatzkosten. So werden Aufschläge für den Versand, Bearbeitungsgebühren, Designzuschläge für besondere Layouts usw. berechnet. Die Bandbreite der Zuschläge schwanken zwischen 0,- und deutlich über 10,- €. Das vermeintlich preiswerte Weihnachtsgeschenk entpuppte sich dann oft zu einem kostspieligen Luxusgut.

Die Online-Druckerei www.online-druck.biz verfolgt schon seit dem Start des Online-Auftritts eine andere Linie. Zusatzkosten für den Versand von Drucksachen werden nicht berechnet. Der angezeigte Endpreis im Warenkorb oder in der Produktübersicht entspricht dem Endpreis inkl. aller Kosten. Bei Bezahlung per Vorkasse oder Abbuchung bei Auftragsbestätigung kann der Kunde sogar noch 2% abziehen.
Die Online-Druckerei der Frick Werbeagentur tritt als Komplett-Anbieter auf. Alle Dienstleistungen, angefangen von der Design-Software bis zur Produktion kommen aus dem eigenen Haus. Aus diesem Grund ist es möglich, auf die zusätzliche Berechnung von Versandkosten zu verzichten. Da keine Handelspartner wie Filialisten zwischengeschaltet sind, kommt der Direktbesteller in den Genuss von sehr attraktiven Konditionen des Herstellers.
Die Vorteile liegen jedoch nicht nur beim Preis. Die Online-Druckerei bietet eines der umfangreichsten Kalendersortimente am Markt. Aus insgesamt 23 verschiedenen Sorten können Kunden wählen. Die Bandbreite reicht vom beliebtesten Kalender A3 bis zum einzigartigen Mosaikkalender. Gedruckt wird auf Drucksystemen der neuesten Generation. Sehr vielfältig sind dabei auch die Veredelungsarten wie hochglänzende Lackierung oder ein tiefmatter Druck ohne jede Reflexion auf der Oberfläche. Die Online-Druckerei ist dank des detaillierten Sortiments ein beliebter Druckpartner bei Fotografen, Verlagen, Unternehmen, Vereinen, Clubs und nicht zuletzt bei sehr vielen Privatpersonen. Einzigartig ist auch die Möglichkeit, alle 23 verschiedenen Kalender online gestalten zu können.