Sticker und Aufkleber in freier Form ab Auflage eins

Wesentlich vergrößert hat die Online-Druckerei der Frick Werbeagentur das Angebot an Etiketten und Aufklebern. Ab sofort können Sticker in freier Formwahl ab der Auflage eins hergestellt werden.

Gedruckt werden die Aufkeber und Etiketten auf erstklassigen Digitaldrucksystemen der Online-Druckerei des Frick Kreativbüros Etiketten drucken . Die Tonerhaftung auf dem Aufklebermaterial ist ausgezeichnet. Einen zusätzlichen Schutz erhalten die Sticker auf Wunsch durch eine seidenglänzende Lackierung. Die Oberfläche wird dadurch wischfest. Zur Wahl stehen zwei Materialsorten: Es handelt sich um ein glänzendes Haftpapier mit sehr guten Klebeeigenschaften. Wer die Etiketten dauerhaft oder im Freien für bis zu einem Jahr einsetzen möchte, wählt die unverwüstliche PE-Folie. Bei der PE-Folie wird die Oberfläche grundsätzlich immer seidenglänzend lackiert.

Bestellt werden können nicht nur Standardmaße, sondern individuelle Größen. Nebem dem Format kann der Kunde auch die Form selbst bestimmen. Als Anregung steht eine Auswahl an fertigen Frei-Formen zur Verfügung. Die Kunden können jedoch auch selbst kreativ sein und eigene Schneidekonturen kreieren.

Die Sticker können auf Rohbogen oder als Einzeletikett bestellt werden. Bei der Verarbeitung auf Rohbogen werden die Etiketten per hochpräzisen Schneide-Rillplotter angeschnitten. Fachleute sprechen von Kiss-Cut-Verfahren. Je nach Einsatzzweck können auch Einzeletiketten Sinn machen, wenn beispielsweise die Sticker an einzelne Abnehmer verteil werden sollen.

Nicht vergleichbar sind die Aufkleber mit Massenproduktionen auf einem Tintenplotter, speziellen Etikettenmaschinen oder im Offsetdruckverfahren. Die Druckqualität beim Digitaldruckverfahren ist ausgezeichnet, die Haltbarbeit bei Lichteinfall weit höher als im Offsetverfahren. Die Format- und Formvielfalt ist extrem, teure Stanzformen werden durch die Verarbeitung mit einem Schneide-Rillplotter nicht benötigt.

Neu: Sämtliche Etiketten, Sticker und Aufkleber können matt und glänzend laminiert werden. Der Oberflächenschutz ist durch diese Veredelungsart ausgezeichnet.

Siehe auch Bericht auf www.druckbesser.de.