fotokalender_a3_glanz_300_hoch

 

Designer und Fotografen wünschen sich Druckergebnisse, die dem Layout entsprechen. Krass ausgedrückt: richtig glänzend oder richtig matt. Bisher war der Druck immer Kompromissen unterworfen. Lösemittel in Offsetfarben und Öle oder Wachse in tonerbasierten Digitaldruckfarben verhinderten eine Eindeutigkeit. Das Druckergebnis war weder Fleisch noch Fisch. So richtig glänzte die Farbe nie. Wenn matt gedruckt wurde, versteckte sich die Farbe unter der Papieroberfläche. Die Kraft der Farbe ging verloren.

Die Online-Druckerei www.online-druck.biz bietet nun Lösungen für kompromisslose Kunden. “Wir drucken jetzt richtig hochglänzend und richtig matt. Die volle Dichte der Farbe bleibt erhalten”, so Firmenchef Josef Frick. Die hochglänzende Veredelung ist bereits bekannt und wird bevorzugt beim Druck von Kalendern oder Karten eingesetzt. Die Papieroberfläche wird durch den hochglänzenden Lack absolut glatt. Die Fotos gewinnen an Dynamik. Die Wirkung entspricht der einer sehr guten glänzenden Cellophanierung.

Völlig neu ist der “Druck tiefmatt absolut reflexionsfrei”. Der Druck funktioniert auf allen Materialien. Eine sehr harmonische Wirkung wird dabei auf matten Bedruckstoffen erzielt, wie mattgestrichenes Bilderdruckpapier, Chromokarton oder das gelblichweiße Designpapier MunkenPure. Die Besonderheit ist, dass die tiefmatte Farbe die volle Leuchtkraft der Farben behält. Die Farbe bleibt an der Papieroberfläche und wird mittels eines Fusers mit Mikrostruktur sehr fein angerauht. Der einzige Nachteil ist, dass bei mechanischer Beanspruchung die superfein angerauhte Farboberfläche z.B. mit dem Fingernagel geglättet werden kann. Der tiefmatte Druck ist also eher eine Lösung für Drucksachen, die keiner starken mechanischen Beanspruchung ausgesetzt sind. Ideal ist der absolut reflexionsfreie Druck für Kalender, Karten, Flyer aber auch hochwertige Bücher.

Eine durchgehend tiefmatte Druckoptik kann auch auf glänzenden oder halbmatten Standdardmaterialien erzielt werden. Man wählt als Zusatzoption "seindenglänzende Lackierung". Durch die Fuserbehandlung des Drucks verwandeln sich Druckfarbe und Lack in eine homogene tiefmatte Beschichtung. Durch den Zusatzlack wird die Farbwirkung des Drucks nur minimalst eingeschränkt. Die absolut reflexionsfreie Optik mit tiefmattem Druck ist einzigartig im Produktionsdruck. Vergleichbar ist das Ergebnis mit einem hochwertigen Tintendruck auf teurem Spezialpapier.