Buchhandlung » Schöningen in alten Photos, Michael Künne

Cover Buchhandlung Schöningen in alten Photos, Michael Künne Seit Erfindung der Photographie Anfang des 19. Jahrhunderts ist mit zunehmender Verbreitung des Photographierens die Entwicklung dieser Stadt auch photographisch festgehalten worden. Nicht mit System, eher zufällig in Ansichtskarten und Familien- und Betriebsfotos, die dann in Alben verschwanden und beim Tod der Besitzer im Abfall landeten oder im Idealfall ihren Weg ins Stadtarchiv oder in das Archiv des Heimatvereins fanden.
Dort liegen die Schätze vergraben, die man nun in der Regel, außer bei bestimmten Ausstellungen, nicht mehr zu Gesicht bekommt.
Sinn und Absicht dieses Buches ist es deshalb, einen Teil dieser Bilder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, so, wie das an anderer Stelle mit anderen Schwerpunkten schon öfter geschehen ist. Zur Freude der Älteren, die Vieles noch erlebt haben, und zur Freude der Jüngeren, die dies alles nicht mehr kennen, aber auf diese Weise erfahren, wie diese Stadt einmal war.
Die ausgewählten Bilder umspannen, bis auf wenige Ausnahmen, die Zeit von etwa 1870 bis 1970, bieten also 100 Jahre Schöningen im Bild.
 
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 19,80
Auflage Netto * Brutto **
1 18,50 19,80 1-3 Werktage
Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfung und Zahlungseingang bis heute 12:00 Uhr: 09.12.2016
* zzgl. 7% MwSt.
** inkl. 7% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Buchhandlung » Schöningen in alten Photos, Michael Künne

Das Format DIN-A4 quer eignet sich vorzüglich, um einen attraktiven Bildband zu gestalten. Bei unserer Online-Druckerei ist es möglich, auch überschaubare Druckauflagen im Querformat günstig drucken zu lassen. Buch drucken und veröffentlichen Bei der Veröffentlichung über unsere Buchhandlung ist es nicht notwendig, eine große Basisauflage drucken zu lassen. Gedruckt wird dann, wenn Bestellungen für ein Buch vorliegen. Für den Autor oder den Verlag besteht keine Verpflichtung, eine Mindestmenge an Büchern abzunehmen.