Buchhandlung » Sodalitas hallensis, Eine geborgte Zeit

Manfred Höhne Die Novelle erzählt von der Freundschaft einer Studentengruppe in den 50er Jahren an der Universität Halle-Wittenberg, ihren Träumen und Konflikten, ihren Auseinandersetzungen mit den Zwängen dieser Zeit voller doktrinärer Übergriffe, Bevormundung, Denunziation und politischer Intoleranz gegenüber allem, was dem Geruch bürgerlichen Individualismus verdächtig schien. Sie erzählt von den wunderbaren Erlebnissen in den Ferien am Strande der Ostsee und dem Weg zwischen Kompromiss und Freiheit der Persönlichkeit. Lesenswert für alle, die diese Zeit erlebt haben und sich wiederfinden wollen und alle, die von diesem Leben etwas wissen möchten.
 
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 15,90
Auflage Netto * Brutto **
1 14,86 15,90 1-3 Werktage
Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfung und Zahlungseingang bis heute 12:00 Uhr: 08.12.2016
* zzgl. 7% MwSt.
** inkl. 7% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)