Kundin erstellt ein Fotobuch mit 100 Seiten in Powerpoint

Es ist in der in der Kundenberatung unserer Online-Druckerei nicht mehr zu übersehen: Immer mehr Kunden erstellen qualitativ hochwertige Designs für Drucksachen mit dem Officeprogramm Powerpoint. Was kann diese Präsentationssoftware wirklich? Kann man mit Powerpoint ein modernes Fotobuch gestalten?

Fotobuch Powerpoint

Mit Powerpont können moderne Fotobücher mit 100 Seiten erstellt werden. Das Beispiel zeigt eine Doppelseite A4 mit alten Digitalfotos von Berlin aus dem Jahr 2010. Über die Bildkorrektur wurde die Qualität der Bilder verbessert. Schön ist der graue Hintergrund in soft und die Spiegelung der Hauptbildes. Die Schriftfarbe wurde per Farbpipette aus dem Hauptbild gezogen.

Eine Kundin erstellt zum 18. Geburtstag Ihres Sohnes zwei Fotobücher mit je 100 Seiten, eines davon in Powerpoint

Weltweit gibt es 100 Mio. Menschen, die mit dem Präsentationsprogramm PowerPoint arbeiten. Es ist ein Trend, dass sogar umfangreiche Fotobücher mit diesem Programm erstellt werden. Seit der Version 2016 verfügt Powerpoint über umfangreiche Werkzeuge, die für die Gestaltung auf Designniveau erwartet werden. Eine Kundin hat zum 18. Geburtstag Ihres Sohnes zwei Fotobücher mit je 100 Seiten erstellt, eines davon in Powerpoint. Band 2 wurde in Powerpoint erstellt. Optische Unterschiede zu Band 1 sind nicht zu erkennen.

Warum Kunden gern mit Powerpoint zum Erstellen von einem Fotobuch arbeiten, obwohl es perfekte Software-Lösungen bei Online-Druck-Anbietern gibt

Wer mit einer eigenen Software ein Fotobuch erstellt, ist Herr über die erstellten Designs. Jederzeit können Folien verändert und erweitert werden. Man kann selber ausdrucken, aber auch den Druckdienstleister beliebig auswählen. Die Bindung an den Anbieter einer Softwarelösung entfällt. Ein weiterer Aspekt sind die Druckkosten. Der Fotobuchanbieter erspart sich die erheblichen Kosten einer professionellen Fotobuchsoftware. Auf den Druckpreis muss deshalb kein Aufschlag berechnet werden. Der Powerpoint-Ersteller bezahlt nur den Druck, keine Nutzungsgebühren für eine externe Designsoftware.

Fotoalbum Powerpoint

Die Fotoalbum Funktion von Powerpoint füllt Folien mit Bildern. Man kann ein ganzes Fotobuch füllen oder einzelne Seiten.

Powerpoint mit Menü Fotoalbum für das schnelle Erstellen einen Fotobuches

Blitzschnell ist ein Fotobuch fertig, wenn man mit dem Menü Fotoalbum arbeitet. Die ausgewählten Bilder werden je nach Vorgabe in neuen Seiten platziert. Für die Anordnung der Bilder macht Powerpoint ordentliche Vorschläge. Diese können jederzeit verfeinert werden. Wer im Detail alles selber steuern möchte, geht seitenweise vor. Bereits erstellte Folien können als Vorlage für weitere Seiten dupliziert werden. Sehr hübsch sind die Werkzeuge für die Bearbeitung des Hintergrundes. Neben Texturen können auch Fotos abgesoftet in den Hintergrund gestellt werden.

Alte Digitalfotos für das Fotobuch können professionell verbessert werden

Besonders bei alten Digitalfotos ist es hilfreich, wenn die Bildqualität in Powerpoint verbessert werden kann. So können Grafiken formatiert werden. Die Farben, die Schärfe und der Kontrast können dabei intuitiv optimiert werden.

Wichtig ist, dass man seine Druckdatei nicht als PDF speichert sondern exportiert. Die Druckqualität wird dadurch wesentlich besser.

Wie man ein Fotobuch mit Powerpoint erstellen kann, wird genau beschrieben

Wer mehr erfahren möchte und wissen will, wo welche Werkzeuge in Powerpoint versteckt sind, findet hier eine genaue Anleitung für das Erstellen eines Fotobuches in Powerpoint. Wenn Sie den einen oder anderen Trick dabei lernen, kommt das Ihren beruflichen Powerpoint-Präsentationen zugute.

 

Author: onlinedruckbiz

Teile diesen Beitrag auf