Clever: Metallic-Effekt mit Spezialkarton

Ein moderner Metallic-Effekt lässt sich mit unserem edlen Spezialpapier und den richtigen Farben perfekt simulieren. Wie das geht, verraten wir im folgenden Beitrag.

 

Kreativ veredeln

Papiere und Druckfarben, die vom Standard abweichen, erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Unsere Gestalter haben sich von unseren edlen Papieren inspirieren lassen und festgestellt: Unser Spezialkarton mit seiner irisierend schimmernden Oberfläche ist optimal geeignet, um einen Metallic-Effekt zu erzeugen. Also haben wir mit verschiedenen Farbtönen experimentiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

 

trendfarben-geschenkboxen-metallic
metallic-box-silber-irisierend
geschenkbox-metallic-pink
silber-metallic-glueckwunsch-karte-schleife
gold-metallic-glueckwunsch-karte-perlmutt
metallic-geschenkbox-tuerkis-perlmutt
lachs-perlmutt-metallic-karte

 

Metallic in Gold und Silber

Der in der Papierstruktur enthaltene Schimmer lässt die darüberliegende Farbe in einem metallischen Glanz erstrahlen. Besonders gut gefällt uns das bei angesagten Pastell-Farben. Ein weiteres Highlight sind Gold- und Silbertöne. Ob wärmeres oder kälteres Gold – das Ergebnis ist wirklich beeindruckend und verleiht Ihrer Drucksache eine noble Wertigkeit. Für anspruchvsvolle Drucksachen wie Hochzeitspapeterie ist die Kombination aus unserem Spezialkarton und den richtigen Farben eine optimale Lösung. Möglich sind Visitenkarten, Karten, Blütenform und auch Geschenkverpackungen.

Zu den Metallic-Karten Zu den Metallic-Visitenkarten Zu den Metallic-Blütenform-Karten Zu den Metallic-Geschenkverpackungen

 

 

Gold Metallic Perlmutt

Mit dem richtigen Farbton lässt sich auf unserem Spezialkarton ein toller Gold-Effekt erzielen.

CMYK-Werte für die schönsten irisierenden Farben

Damit Sie nicht lange rumprobieren müssen, haben wir in einer PDF-Datei die besten Metallic-Farbvarianten für Sie zusammengefasst. In jeder Software, die mit CMYK-Werten arbeitet (z.B. Indesign, Corel-Draw…) , können Sie so einfach und schnell Ihre passende Wunschfarbe anlegen. Die Farbe kann als normale Volltonfarbe definiert werden. Es ist keine Sonderfarbe erforderlich.

 

PDF Farbtabelle Metallic downloaden

 

Kreative Kalender auf Metallic-Karton

Eine weitere Möglichkeit, aus unserem Metallic-Spezialkarton das Maximum rauszuholen, ist die Verwendung im Kalender-Druck. Neben vielen anderen Strukturkartonen bieten wir bei Kalendern nun auch hochwertige Varianten in den Formaten A4 und A3 an. Verleihen Sie mit unserem Spezialkartons Ihren Foto-Motiven eine interessante, spannende Anmutung. Die Wirkung pendelt zwischen organischer Haptik und abstraktem Metallic-Glanz. Die Papierstruktur erzeugt die rauhe Schönheit eines Naturkartons, während die irisierende Oberfläche je nach Lichteinfall mit eleganten Glanzeffekten punktet.

Zu den Kalendern A4 Zu den Kalendern A3 Zu den Foto-Kalendern A4 Zu den Foto-Kalendern A3

 

Metallic-Kalender Foto Struktur

Dieses Bild zeigt die Wirkung der Papierstruktur unseres Metallic-Papieres auf Ihr Motiv.

Das Metall aus dem All

Gold ist schon seit jeher ein wertvolles Metall und steht für Reichtum, Wohlstand und Macht. Goldvorkommen gibt es nicht nur in Erzen, sondern auch im menschlichen Körper. Durchschnittlich 0,2 Miligramm des Edelmetalles finden sich vor allem in unserem Blut. Eine überraschende Goldquelle ist auch Computerschrott: eine Tonne enthält mehr Gold als 17 Tonnen Golderz.

Dass Gold so wertvoll ist, liegt natürlich an seiner Seltenheit: In nur einer Stunde wird auf der Welt mehr Stahl hergestellt als in der ganzen Menschheitsgeschichte Gold gefördert wurde. Lolwot.com hat außerdem errechnet, dass diese Goldmenge in drei Olympia Schwimmbecken passt.

Übrigens: Gold ist ein außerirdischer Gast auf unserem Planeten. Vor etwa 200 Millionen Jahren kam das Edelmetall durch Meteoriteneinschläge auf unsere Erde. Ob die Schulkinder in Dubai das ahnten, die sich 2014 fürs Abspecken ein bißchen Gold dazuverdienen konnten?

Zu den Metallic-Karten Zu den Metallic-Visitenkarten Zu den Metallic-Geschenkverpackungen

 

 

Fotos: Picart

Quelle: Lolwot.com

Author: Marc Hettich

Teile diesen Beitrag auf