Buch / Abizeitung drucken

Buch drucken mit Gold Buch drucken aus PDF in Verlagsqualität bei Online-Druck.biz Buchumschlag online gestalten - Buch binden lassen in Fadenheftung bis 1000 Seiten ohne Aufpreis. Fadenheftung bis 80 mm Blockstärke möglich.
Hier finden Sie die Fragen und Antworten, die beim Buch-Drucken und Buch-Binden weiterhelfen:

Ein Buch drucken ist eine Kunst für sich

Wer die Kunst des Buchdrucks beherrscht, kann auch Rückstichbroschüren und Flyer drucken. Umgekehrt funktioniert das nicht. Große Buchdruckereien sind die Hauptlieferanten der Verlage. Der Trend geht dahin, dass die Druckereien mit Buchbindereien fusionieren und die Wertschöpfungskette auf den Druck und die Buchbindung ausdehnen. Gedruckt werden in der Regel Auflagen ab 1000 Exemplaren. Für den Buchdruck ab der Auflage 1 haben sich Fotobuch-Druckereien im Markt etabliert. Der Druck von Büchern erfolgt wirtschaftlich, wenn die Kunden die Druckdaten eines Buches über eine kostenlose Fotobuchsoftware herstellen. Wer ein Buch drucken lassen möchte ab einer gelieferten PDF-Datei findet ein begrenztes Angebot an leistungsfähigen Druckereien. Fotobuchanbieter sind stark in Standards, aber relativ unflexibel was Sonderformate und die Papierauswahl anbelangt. Wenn es am Ende des Tages um einen guten Druckpreis für eine Kleinauflage geht, haben Fotobuch-Druckereien gegenüber PDF-Druckereien das Nachsehen. Den besten Druckpreis für ein Buch in Kleinauflage kann die Digitaldruckerei machen, die über das gesamte Jahr seine Maschinen konstant gut auslastet. Die Qualität muss beim Buch drucken passen. Der beste Preis wird über eine sehr gute Jahresauslastung der Druck- und Bindesysteme erreicht. Neu im Markt sind digitale Tintensysteme, die hauptsächlich Romanliteratur im Auflagenbereich zwischen 500 und 3000 Exemplaren sehr wirtschaftlich drucken. Die Kunden unserer Online-Druckerei können diese innovative und preiswerte Drucktechnologie nutzen.

Das Buch binden lassen

Für das Buch Binden stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die einfachste Bindeart ist die Klebebindung. Bei diesem Verfahren zum Buch-Binden wird die Rückseite des Buchblockes mit einer Fräse bearbeitet und mit Leim mit dem Umschlag verklebt. Die Haltbarkeit der Klebebindung ist gut, wenn diese auf professionellen Bindesystemen ausgeführt wird. Einfach mit Klebebindung das Buch binden: Der Buchrücken wird nicht gefräst, sondern angerauht. Es wird nur der Buchrücken verklebt. Der Umschlag wird 2fach gerillt. Mit hochwertiger Klebebindung das Buch binden: Der Buchrücken wird gefräst. Die Frästiefe wird an die Papiersorte angepasst. Der Buchrücken wird verklebt. Die Seiten des Buchblockes werden mit einem speziellen dauerelastischen Seitenleim verklebt. Der Umschlag wird 4fach gerillt, so dass der Umschlag mit dem Seitenleim fest verbunden bleibt. Nachteile der Klebebindung: Beim Buch binden mit Klebebindung neigt das Buch durch die steife Verklebung zum Zuklappen. Das Offenhalten der Leseseiten ist mühsam. Wer zu viel Gewalt anwendet, zerstört den Zusammenhalt des Buches. Momentan wird in Deutschland die Hotmeltklebebindung vermehrt eingesetzt. Die neuen Leimsorten sind sehr haltbar, das Verfahren ist unkompliziert und gesundheitlich unbedenklich. Die PUR-Klebebindung ist mit langen Trocknungszeiten verbunden, da der Leim durch Polymerisation aushärtet. Es treten stark reagierende freie Polymere in die Umgebungsluft aus, die bei zu hoher Konzentration die Gesundheit des Buchbinders schädigen können. Bei der Verarbeitung von PUR-Klebestoffen sind besondere Sicherheitsmaßnahmen wie Absauganlagen erforderlich. Da der Trocknungsprozess bis zu 72 Stunden dauern kann, ist eine rückstandsfreie Schadstoffabsaugung nicht möglich. Die Kaltleimbindung ist vom Handling her gesehen sehr mühsam, da der Leim während der Verarbeitung seine Feuchtigkeitskonsistenz verändert. Die älteste und beste Art ein Buch zu binden, ist die Fadenheftung. Buch mit Fadenheftung Fadengeheftete Bücher überdauern seit dem Mittelalter. Wenn Sie ein mehrere Jahrhunderte altes Buch aufschlagen, bleiben die Seiten perfekt offen liegen, wie am ersten Tag. Diese Qualität des Lesens bietet ausschließlich die Fadenheftung. Heutzutage wird die Fadenheftung beim Buch binden nicht mehr mühsam von Hand ausgeführt, sondern durch industrielle Maschinen. Bei unserer Online-Druckerei steht die erste Fadenheftanlage für digital gedruckte Bücher des Weltmarktführers in Sachen Fadenheftung. Diese Anlage verarbeitet strichcodegestützt die Druckbogen zu Lagen, die per Faden zu einem stabilen Buchblock vernäht werden. Auf der Reise durch die Anlage wird der fadengeheftete Buchblock abgepresst, der Vor- und der Nachsatz werden angeklebt, der Rücken wird verklebt und der Buchblock wir per Dreiseitenschneider auf das Endformat beschnitten. Aktuell ist zu beobachten, dass mehrere Digitaldruckbetriebe über eine Fadenheftanlage nachdenken. Die Fadenheftung ist ein Verfahren, das wirklich alle Herausforderungen eines Buchbinders mit Digitaldruckaufträgen für Bücher meistern kann. Wir binden Bücher bis zu einem Umfang von 1000 Seiten und mehr per Fadenheftung. Die vollautomatische Fadenheftanlage kann ein Buch ab Auflage 1 perfekt binden.
Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ein Buch auch per Spiralbindung haltbar gebunden werden kann. Diese einfache Art, ein Buch zu binden wird sehr selten eingesetzt.

Buch drucken mit starken Papiersorten

Im Offsetdruck ist die Buchproduktion mit schweren Papiersorten problematisch, da die Druckbogen auf das Buchformat gefaltet werden müssen. Im Digitaldruck wird auf eine Faltung der Druckbogen verzichtet. Die Buchseiten können auf schweres Papier gedruckt werden. Die Frage ist nur, ob die Klebebindung das Buch dauerhaft zusammenhält. Das Ergebnis ist offen. Eine bessere Alternative bietet die Fadenheftung von digital gedruckten Buchseiten. Bis zu 250 g/m² können die Seiten beispielsweise bei hochwertigen Hochzeitsbüchern stark sein. Das Fadenheftsystem verarbeitet diese "Bretter" einwandfrei zu sehr schönen und haltbaren Büchern. Man kann sein Buch also auch auf sehr starkes Papier drucken lassen, sofern man sich auf die haltbare Fadenheftung entscheidet. Unsere Online-Druckerei hat Grammaturen bis zu 300 g/m² erfolgreich zu haltbaren Büchern gebunden.

Der passende Buchumschlag für das eigene Buch

Das preiswerte Softcover-Buch ist der meistbestellte Bucheinband. Schnell gebunden, preiswert herstellt. Neben dem günstigen Preis bietet das Softcover auch qualitative Vorzüge. Der Umschlag kann matt oder glänzend laminiert werden. Es können besondere Papiersorten verwendet werden. Prägungen, partielle Lackierungen oder Golddruck sind in der Praxis stark gefragt. (Nicht alle Veredelungsarten stehen im Druck-Shop). Das hochwertige Hardcover-Buch beeindruckt. Es ist stabil, wunderbar bedruckbar und mit der Sonderausstattung Kapitalband und Zeichenbändchen klassisch schön. Im Digitaldruckverfahren kann diese Buchausstattung ab der Auflage 1 sehr wirtschaftlich gedruckt und gebunden werden, auch mit Fadenheftung. Das Design-Buch mit besonderen Einblicken wird aktuell nur von unserer Online-Druckerei angeboten. Die Optik ist phantastisch, die Haltbarkeit dank Fadenheftung ebenso. Der Bucheinband besteht aus einem 4seitigen Deckkarton und Rückkarton. Der Buchrücken ist freigelegt. Die Fadenheftung in den Farben Pink, Schwarz oder Weiß zeigt interessante Einblicke in die haltbare Konstruktion des Design-Buches. Wir bieten Bücher und Notizbücher in dieser bis jetzt einzigartigen Design-Ausstattung, die übrigens nicht teuer ist.

Das Buch mit Bilderdruckpapier ist sehr preiswert

Die Ortschronik auf hochwertiges Bilderdruckpapier gedruckt ist beeindruckend. Alte und neue Fotos wirken bestechend. Alles wirkt edel und hochwertig. Immer mehr Bücher werden auf dieses vermeintlich teures Papier gedruckt. Der unerbittliche Preiskampf der Papierhersteller stellt die Qualität auf den Kopf. Bilderdruckpapier ist günstig, einfaches Naturpapier teurer. Richtig teuer sind Markennaturpapiere wie unser sehr beliebtes gelblichweiße Designpapier MunkenPure, das wir dank großer Abnahmemengen vergleichsweise günstig anbieten können. Bücher, Diplomarbeiten, Chroniken, Verkaufskataloge werden gerne auf Bilderdruckpapier gedruckt.

Ein Buch auf Naturpapier sicher drucken lassen

Im Offsetdruck führt ein Naturpapier ein gewisses Eigenleben. Die Druckfarbe geht eine sehr innige Verbindung mit dem Papier ein. Das optische Ergebnis von Bildern wirkt weich und zart. Beim Digitaldruck bleibt die Farbwirkung besser erhalten. Der Toner bleibt an der Papieroberfläche. Lediglich in den tiefen Tönen sind Einbußen in der Farbwirkung zu erwarten. Das Druckergebnis ist im Digitaldruck berechenbarer. Zur Sicherheit kann ein Probedruck eines Buches bestellt werden oder einen Musterdruck eines Buches inkl. Bindung.

Einen eigenen Roman als Taschenbuch drucken lassen

Google bietet auf dem größten eBook-Store der Welt books.google.de eine gigantische Auswahl an elektronisch gespeicherten Büchern. Jedermann kann seinen eigenen Roman, seinen Reisebericht oder seinen Ratgeber veröffentlichen. Bei unserer Online-Druckerei kann man den eigenen Roman drucken lassen, aber auch in gedruckter Form Freunden oder unbekannten Lesern zum Verkauf anbieten. Der Einstieg in das Verlegen eines eigenen Buches ist sehr einfach und ohne große Kosten machbar. Man kann die Dienste eines Verlages nutzen, muss aber nicht. Der erste Schritt zum eigenen Buch ist die Bestellung einer Kleinauflage. Man benötigt für den ersten gedruckten Roman eine Druck-PDF, die beispielsweise aus Word oder einem anderen beliebigen Office-Programm exportiert werden kann. Für die Gestaltung des Umschlages sollte man sich größte Mühe machen. Am besten holt man sich Anregungen von anderen veröffentlichten Romanen. Wer die Idee für den Titel und ein Umschlagdesign gefunden hat, kann selber gestalten oder die kostenlosen Dienste unseres Online-Designers für Buchumschläge nutzen. Der Designer funktioniert wie der Online-Designer für Karten und Flyer. Man geht folgendermaßen vor: Zuerst erfolgt die Bestellung des gedruckten Romans in beliebiger Auflage. Nach dem Bestellvorgang erhält der Kunde Zugang zum Online-Designer für Buchumschläge. Es öffnet sich der Designer mit einer leeren Gestaltungsvorlage, die exakt dem bestellten Buch entspricht. Das Buchformat, die Art der Bindung und die automatisch errechnete Rückenhöhe des eigenen Romans stellt die Software zur Verfügung. Der Designer kann für Softcoverbücher wie ein Taschenbuch aber auch für Hardcoverbücher mit festem Buchdeckel verwendet werden. Die Kunden haben sodann Zugang auf ein umfangreiches Foto- und Grafikarchiv für die Gestaltung eines markanten Blickfanges. Buchtitel, den Name des Autors, den Buchrücken und ggf. eine Kurzbeschreibung auf der Rückseite des Romans können frei editiert werden. Selbstverständlich kann das Umschlagdesign gespeichert werden. Die technischen Details des Umschlagdesign werden automatisch berücksichtigt, wie der Beschnitt und die notwendige Auflösung von Bildern. Gerne können auch eigene Fotos in das Layout einbezogen werden. TIPP: Sie genießen in unserer Online-Druckerei größte Freiheiten für Ihr Inhaltslayout. Gerne können Sie an beliebiger Stelle Farbseiten einbauen, ohne den Kostenrahmen zu sprengen. Noch ein TIPP: Starten Sie den Online-Designer für Flyer und Karten als Gast. Sie können sich dann unverbindlich im Fotoarchiv umsehen und nach geeigneten Bildmotiven und Hintergründen suchen.

Digitaldruck oder Offsetdruck beim Buch Drucken

Wie entwickelt sich die Nachfrage nach einem neuen Buch? Ist der Buch-Titel wirklich perfekt gewählt? Wäre eine Alternative unter Umständen erfolgreicher? In den Vereinigten Staaten können diese Fragen dank nicht vorhandener Preisbindung einfach ausgetestet werden. Es werden verschiedene Versionen eines Buches online gestellt und beobachtet, welche Version bei den Kunden am besten ankommt. Offsetauflagen von 1000 Exemplaren oder mehr sind bei Erstauflagen mit hohen Risiken verbunden. Immer mehr Buchautoren oder Verlage setzten auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Digitaldruck mit dem wirtschaftlichen Buchdruck in kleinen Auflagen. Unsere Online-Druckerei bietet die einmalige Möglichkeit, mit kleinen Auflagen den Markt zu testen. Jedermann kann ein Buch drucken lassen, das auch bei Kleinauflagen vom Offsetdruck kaum zu unterscheiden ist. Dank dreischichtigem Druck-Betrieb über das ganze Jahr können Sie sehr günstig ein Buch drucken lassen.

Probedruck für ein Buch im Digitaldruckverfahren möglich

In einem Buchprojekt steckt viel Arbeit. Bei der Qualitätskontrolle am Bildschirm wird schon mal der eine oder andere Fehler übersehen. Bevor Sie ein Buch drucken lassen, können Sie im Digitaldruck einen Probedruck herstellen lassen. Bei unserer Online-Druckerei wird bei einem Probedruck das Buch zweimal gedruckt. Ein ungebundenes Exemplar erhält der Kunde, eines bleibt im Archiv. Beim Auflagendruck dient das Archivexemplar als Referenz. Der Auflagendruck entspricht dabei in etwa dem Referenzexemplar. Farbabweichungen in geringem Umfang sind normal und im Rahmen definierter Grenzen (fogra) nicht zu vermeiden. Dieser Service unserer Online-Druckerei ist ziemlich einmalig und nur per Digitaldruck zu realisieren. Im Offsetdruck sind Probedrucke nicht möglich.

Bücher für Unternehmenszwecke sind teurer, da mit 19 Prozent versteuert

Bücher im Sinne von Literatur - auch Kinderbücher - werden in Deutschland mit dem günstigen Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent versteuert. Der Gesetzgeber prüft dabei nicht die schöpferische Höhe des Werkes, da Ermessenssache. Lässt jedoch ein Unternehmen ein Buch drucken kommt der normale Mehrwertsteuersatz in Höhe von 19 Prozent zum Ansatz. Es spielt dabei keine Rolle, ob ein Unternehmen eine Chronik seiner Firma oder einen Produktkatalog in Buchform drucken lässt. Oftmals ist es umstritten, ob ein Fotobuch oder Hochzeitsbuch mit dem günstigen Mehrwertsteuersatz abgerechnet wird. Unsere Online-Druckerei hat die Zusage des zuständigen Finanzamtes, dass man ein Buch dieser Kategorie mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz drucken lassen kann. Immerhin reduziert sich der Endpreis für ein gedrucktes Buch um über 10%, sofern der reduzierte Mehrwertsteuersatz abgerechnet werden kann.

Die Lackierung aller Seiten ist beim Buchdruck möglich

Ein digital gedrucktes Buch kann auf allen Seiten seidenglänzend oder hochglänzend lackiert werden. Durch die seidenglänzende Lackierung erhalten die Seiten eine einheitliche Oberflächenwirkung. Die seidenglänzende Optik des Druckmotivs wird dabei auch auf dem matten Naturpapier fortgesetzt. Bei der hochglänzenden Lackierung erhalten alle Seiten einen sehr hohen Glanzgrad. Der Lack ist geruchsneutral und besteht aus transparentem Toner. Empfehlenswert ist, das Buch in Fadenheftung binden zu lassen. Die Haltbarkeit des Buches ist überragend, auch wenn alle Seiten lackiert werden.

Der Buch-Druck auf Naturpapier im Offsetdruck riecht etwas

Lässt man ein Buch im Bogenoffset auf Naturpapier drucken, steigt einem Leser schon mal der Geruch von Druckerfarbe in die Nase. Besonders bei Bildbänden mit viel Farbe kann diese Begleiterscheinung als störend empfunden werden. Die Ursache liegt in den Lösemitteln der Farbe, die durch Wegschlagen trocknet. Die Lösemittel verbinden sich recht innig mit dem saugfähigen Naturpapier. So kann es vorkommen, dass der Druckereiduft das Buch mehrere Monate begleitet. Im Bogenoffset werden farbige Bücher im Auflagenbereich von 500 bis mehreren 10.000 Exemplaren gedruckt. Nahezu geruchsfrei arbeitet der Rollenoffsetdruck, bei dem die Farbe per Hitze sofort nach dem Drucken vollkommen austrocknet und den typischen Geruch verliert. Der Rollenoffsetdruck ist eine wirtschaftliche Alternative bei sehr hohen Druckauflagen. Noch Neuland bei Bogenoffsetdruck sind UV-Farben. Entsprechende Drucksysteme mit energiesparenden IR-Lampen sind bis jetzt kaum im Markt vertreten, da erst entwickelt. Bei diesem Verfahren kommt der Druckbogen trocken aus der Maschine ohne jede Geruchsbegleitung. Die Farben trocken nicht durch Wegschlagen sondern oxidativ über das UV-Licht. Der Rohbogen für das Buch kann sofort weiterverarbeitet werden. Im Digitaldruck kann man ein Buch bis zu maximal 1000 Exemplaren drucken lassen. Die Farbe ist auch auf Naturmaterial geruchsneutral, da im Toner keine Lösemittel enthalten sind.

Ab Auflage 1 kann man ein Buch wirtschaftlich drucken lassen

Im Digitaldruck kann man ein Buch ab der Auflage 1 wirtschaftlich in Farbe oder SW drucken lassen. Der Druck selbst ist problemlos zu realisieren, auch beim Druck von großen PDF-Daten. Die Kunst des Buchherstellens liegt in der Buchbinderei. Schauen wir uns die Arbeitsschritte bei der Bindung eines Hardcoverbuches mit Fadenheftung an: Den Buchinhalt drucken, den Buchüberzug drucken, den Buchüberzug glänzend oder matt laminieren, den laminierten Buchüberzug auf 2 mm starke Buchpappen zu einer Buchdecke überziehen, den Buchinhalt bei kleineren Formaten als DIN A4 aus dem Druckbogen schneiden, aus den Druckbogen handliche Lagen erstellen und diese fadenheften, die Lagen zu einem Buchblock vernähen, den Buchblock an den vernähten Lagen abpressen, den Vorsatz und den Nachsatz an den Buchblock kleben, den Buchblock verkleben, den Buchblock auf drei Seiten auf das Endformat beschneiden, an den Buchblock das Kapitalband und ein Zeichenband verkleben, den Buchblock in die Buchdecke einhängen, den Falz im fertigen Buch einbrennen, das fertige Buch pressen, das fertige Buch trocknen lassen, das fertige Buch sicher verpacken, das Buch versenden. Puh. In unserer Online-Druckerei hat man alle Prozesse für das Buch drucken und Buch binden genau strukturiert. Somit kann wirtschaftlich die Auflage 1 gedruckt werden, sofern wir uns auf Standards beschränken. Wünschen Kunden nur beispielsweise Sonderformate für Ihr Buch, so müssen die Bindereimaschinen auf diese Sondermaße umgestellt werden. Etwa ab der Auflage 10 können Sie Sonderproduktionen für Ihr Buch wirtschaftlich drucken lassen.

Buch im Sonderformat günstig drucken lassen

DIN-A4 und weitere Standards bekommen Bücher-Hersteller in vielen Online-Druckereien. Es gibt viele Gründe, warum man ein Buch in einem einzigartigen Format drucken lassen möchte. Bei Ersterscheinungen gibt es oft persönliche Gründe für ein Sonderformat. Der neue Titel soll sich von anderen Büchern abheben, man will sich mit seinem Buch differenzieren. Warum auch nicht? Die Druck- und Weiterverarbeitungssysteme wurden in unserer Online-Druckerei so gewählt, dass die Umstellung auf alternative Buchformate einfach möglich ist. Wir benötigen dazu weder viel Zeit noch viel Zuschuss. Die Kosten für das Einrichten eines Sonderformats sind daher überschaubau. Die Mehrkosten sind von der Auflagenhöhe abhängig und können im Buchkalkulator innerhalb von Sekunden einfach ermittelt werden.

Buch drucken mit RGB-Daten aus der Kamera

Vergleich RGB und CMYK Beispielbild Portrait Die linke Abbildung zeigt ein RGB-Bild. Die Kodak-Digitaldrucksysteme drucken rgb-like. Das Druckbild sieht beim Drucken mit RGB-Daten fotoähnlich aus. Die rechte Abbildung zeigt ein CMYK-Bild. Die RIPs von Offset-Drucksystemen und Xerox-Digitaldrucksystemen wandeln RGB-Farben ähnlich wie ein CMYK-Bild um.
Vergleich RGB und CMYK Beispielbild Landschaft Bei Landschaftsaufnahmen wird der Farbunterschied zwischen RGB und CMYK im Blau des Himmels deutlich sichtbar. Das RGB-Bild links wirkt wie ein schöner Fotoabzug. Kodak-Digitaldrucksysteme rechnen den Farbraum ähnlich um. Das rechte Bild zeigt eine typische Umwandlung nach Offsetstandard. Das Blau des Himmels wirkt einen Tick zu rötlich. So wird das Druckergebnis sein, wenn auf Xerox-Digitaldrucksystemen und auf Offsetmaschinen mit Original-RGB-Daten gedruckt wird. Ein ähnliches Ergebnis ist zu erwarten, wenn der Designer die RGB-Daten selbst in CMYK umwandelt. Er kann jedoch bei Bedarf über ein Bildbearbeitungsprogramm nachkorrigieren. Ob jedoch das fotolike Ergebnis eines Kodak-Drucksystems erreicht wird, ist fraglich.

Ihre Digitalkamera liefert Fotos im RGB-Format. Bücher werden im Digitaldruck und Offsetdruck im CMYK-Modus gedruckt. Die Farbinformation der digitalen Bilder ist wesentlich größer als das Farbspektrum des Offsetdrucks. Aus diesem Grund werden die Farben der Digitalfotos auf die Möglichkeiten des Druckes reduziert. Daher verwundert es nicht, dass von der ursprünglichen Farbkraft der digitalen Aufnahmen beim Drucken etwas verloren geht. Das Ziel ist nun, die Verluste an Farbumfang bei der Umwandlung möglichst gering zu halten. Andererseits soll die Reduzierung der Farbe von den Designern unter kontrollierten Bedingungen laufen. Wenn die Umwandlung der Farben von RGB nach CMYK im Druckprozess erfolgt, können die Designer nur hoffen, dass dies nach ihren Vorstellungen geschieht. Alternativ können die Kreativen die Daten selber umwandeln und das Ergebnis kontrollieren. Wer sein Buch in den Offsetdruck gibt, sollte seine Buch-PDF im CMYK-Farbraum erstellen. Im Digitaldruckverfahren ist die Problematik geringer. Das druckbare Farbspektrum der Digitaldrucksysteme ist normalerweise größer als im Offsetdruck. Außerdem ist die Umwandlung von RGB-Daten in Druckdaten das tägliche Brot des Digitaldruckers. Die Hersteller der Druckmaschinen haben entsprechende Verfahren entwickelt, um eine Farbsteuerung zu erreichen, die den Kundenwünschen entspricht. Aus diesen Gründen ist es gängige Praxis beim Drucken eines Buches, dass im Digitaldruckverfahren die original RGB-Daten des Kunden verdruckt werden, währen der Offsetdrucker vorseparierte CMYK-Daten erwartet. Der Hintergrund ist der, dass beim Offsetverfahren weit überwiegend professionelle Designer die Druckdaten aufbereiten, während im Digitaldruckverfahren für kleinere Auflage sehr viele Nicht-Fachleute die Bücher gestalten und sich die Anpassung an diese Kundenbedürfnisse schon entwickelt hat. Die unterschiedlichen Farbräume sind ein echtes Problem für die Designer, aber weniger für die Endverbraucher. Die menschliche Wahrnehmung ist leicht in der Lage, die fehlende Farbinformation des Drucks zu kompensieren. Hier ein TiPP für die Farberwartung beim Drucken von RGB-Daten bei Büchern: Sämtliche Fotobücher der Online-Druckereien werden im RGB-Modus gestaltet. Die Druckergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Das Farbverhalten von RGB-Bildern ist zwar bei unterschiedlichen Digitaldrucksystemen verschieden. Insgesamt gesehen, liefern die RIPs der Digitaldruckmaschinen sehr gute Farbergebnisse. Die Farbumwandlung in der Maschine berücksichtigt die Möglichkeiten des Digitaldrucks. Das druckbare Farbspektrum wird wesentlich besser ausgenutzt, wenn die RGB-Daten in der Maschine konvertiert werden, also wenn der Designer das selber in die Hand nimmt. Die Kontrolle leidet, die Farbqualität steigt. Bei höheren Digitaldruckauflagen empfehlen wir einen Probedruck für Ihr Buch.

Diplomarbeit drucken und binden lassen

Es geht um die Frage, ob Sie Ihre Diplomarbeit professionell drucken und binden lassen wollen, oder ob Ihnen eine einfache Copyshop-Qualität genügt. Ein Preisunterschied muss nicht bestehen, denn die Profiqualität bei einer Diplomarbeit kann effektiv und sehr wirtschaftlich gedruckt werden. Sie könnten sich beispielsweise die Frage stellen, welchen Einfluss eine perfekte Druck- und Bindequalität der Diplomarbeit auf die Notengebung hat. Die Fakten: Ihr Professor will beim Korrigieren die Hände frei haben. Bei einer einfachen Softcoverbindung wie bei einem Taschenbuch wird ihm das nicht gelingen. Die Hand vom Buch zum Telefon und die Seiten klappen wie von selbst wieder zu. Das nervt. Wir empfehlen Ihnen beim Binden Ihrer Diplomarbeit die Fadenheftung. Seit Jahrhunderten wird dieses Bindeverfahren verwendet. Ihre Diplomarbeit bleibt jederzeit offen liegen und die Bindung hält noch nach Generationen. Ihre Diplomarbeit in Fadenheftung erhalten Sie bei unserer Online-Druckerei ohne Aufpreis.
Für die Gestaltung und Aufteilung Ihrer Diplomarbeit sollten Sie sich genau an die Vorgaben Ihrer Uni oder Hochschule halten. Wenn Sie die Papierqualität frei wählen können, entscheiden Sie sich am besten nicht für ein einfaches Laserdruckpapier in 80 g/m², sondern für eine stärkere Grammatur bis 170 g/m². Der Preisunterschied im Druck ist minimal. Wir drucken Ihre Diplomarbeit auf professionellen Digitaldrucksystemen mit einer ausgezeichneten Auflösung und Farbgebung. Wir erhalten immer wieder Rückmeldungen von zufriedenen Diplomanden, die sich über eine ausgezeichnete Bewertung ihrer Diplomarbeit freuen. Uns erfüllt es mit Freude, unseren Teil für Ihren Erfolg beizutragen. Versuchen Sie nicht, Ihre Diplomarbeit selber auszudrucken. Für eine Diplomarbeit im Format DIN A4 werden keinesfalls Ausdrucke im Format DIN A4 benötigt, sondern auf drei Seiten mindestens 3 mm größer. Das Rohformat für das Binden der Diplomarbeit beträgt also nicht 210x297 mm, sondern 213x303 mm. Erst nach der Bindung wird die Diplomarbeit im Dreiseitenschneider auf das Endformat DIN A4 beschnitten. Die Buchkanten sind durch den Endbeschnitt blitzsauber. Farbige Inhalte wie beispielsweise im Umschlag oder Fotos im Inhalt können auf diese Weise randabfallend gestaltet werden. Weitere Hinweise für die Aufbereitung Ihrer Druckdaten für Ihre Diplomarbeit erhalten Sie hier Druckdaten für die perfekte Diplomarbeit aufbereiten.
Ein sehr wichtiger Punkt beim Drucken und Binden Ihrer Diplomarbeit ist der Termin. Kaum ein Diplomand verzichtet vor dem Abgabetermin auf den letzten Feinschliff. Der Aufwand dafür wird gerne unterschätzt. Daher ist es wichtig, sich auf seine Druckerei in Terminfragen erst recht bei der Diplomarbeit verlassen zu können. Wenn Sie einen Express-Service für den Druck Ihrer Diplomarbeit ordern, können Sie sich auf die pünktliche Auslieferung verlassen. Wir drucken und binden für Sie mit einem einzigartigen Maschinenpark und können bei technischen Problemen jederzeit auf Alternativen zurückgreifen. Wie ist der Unterschied einer Softcoverbindung zwischen Copyshop und Buchbinderei? Bei der einfachen Bindung wird der Buchrücken aufgerauht und der Umschlag per Hotmeltkleber verklebt. Der Schwachpunkt dieser einfachen Buchbindung sind die ersten und die letzten Seiten. Beim Blättern werden besonders die letzten Seiten stark belastet und brechen gerne aus. Bei einer Klebebindung einer Buchbinderei kommen professionelle Klebebinder zum Einsatz. Der Rücken des Buchblockes wir in Abhängigkeit der Papiersorte und der Rückenbreite gefräst und die Papierfaser für die Hotmeltklebung vorbereitet. Der Buchblock wird im Buchrücken und an den Seiten mit dem Umschlag verklebt. Ein Ausbrechen der ersten und der letzten Seiten wird dadurch verhindert.

Die Buchbinderei ist führend in der Verarbeitung von Digitaldruck

Digitaldruck gilt in Fachkreisen als anspruchsvoll in der Weiterverarbeitung. Besonders die Buchbinderei sieht sich im Digitaldruckgeschäft besonderen Anforderungen gegenüber. Die Forschungsgesellschaft Druck e.V. (fogra) setzt neue Schwerpunkte in der Verarbeitung von Digitaldrucken. Wir unterstützen die fogra durch unsere Arbeit im technischen Beirat Druckweiterverarbeitung. Stand der Dinge ist, dass eine klassische Buchbinderei vor erheblichen Problemen steht, wenn Digitaldrucke zu Büchern verarbeitet werden sollen. Da die buchbinderischen Anforderungen für Digitaldruck sich von denen des Offsetdrucks wesentlich unterscheiden, haben die wichtigen Lieferanten einer Buchbinderei völlig neue Maschinen konzipiert und in der Praxis nun auf ein notwendiges Niveau weiterentwickelt, das eine industrielle Produktion von Büchern aus Digitaldrucksystemen ermöglicht. Unsere Online-Druckerei verfügt über einen sehr umfangreichen Maschinenpark in der Buchbinderei, um digital gedruckte Bücher auf höchstem Niveau zu binden. Die besten Namen der Branche sind vertreten wie Bourg, Horizon, Kolbus, Meccanotecnica, Schmedt und viele mehr. Unsere Kunden können eine industrielle Qualität in der Buchbinderei erwarten.

Mit Aufklebern wird Ihr Buch fit für den Verkauf in der Buchhandlung

Betrachten Sie bewusst die Ausstattung von Büchern in den TOP-10-Regalen von Buchhandlungen. Sie werden feststellen, dass viele Bücher mit ein bis zwei „Störern“ auf seinem Titel ausgestattet sind. Es handelt sich um partionellen UV-Lack oder um schön veredelte Etiketten oder Aufkleber. Diese besonderen Hinweise bewirken, dass der potentielle Kunde das Buch eher in die Hand nimmt und den Inhalt kennenlernen möchte. Der Aufkleber wirkt wie eine Empfehlung oder ein TIPP. Auch wenn Sie nur eine kleine Buchauflage planen, können Sie Ihr Buch mit einer entsprechenden verkaufsfördernden Aufkleber ausstatten. Bücher mit einem Aufkleber besser verkaufen. Sie können in unserer Online-Druckerei Ihren Buch-Aufkleber in beliebiger Form und Ausstattung drucken lassen. Sie können selbst Etiketten drucken lassen, die Sie speziell in einer bestimmten Buchhandlung oder für eine bestimmte Verkaufsveranstaltung einsetzen. TIPP: Lassen Sie Etiketten in verschiedenen Sorten drucken. „Empfehlung der Buchhandlung xy“ usw. wirken wunder, weil es diese Art der Promotion noch gar nicht gibt.

Diese Ökobilanz für den Buchdruck kann sich sehen lassen

Angenommen, Sie wollen ein Buch mit 160 Seiten im Format DIN-A4 in Farbe in einer Auflage von 500 Exemplaren drucken lassen. Für viele Autoren und Verlage ist es nicht nur eine Frage des Preises, welches Druckverfahren für das Buch eingesetzt wird. Wichtig ist auch, welche Ressourcen an Material zusätzlich zu den 500 Büchern verbraucht werden.
500 Bücher im Offsetverfahren: Mit einer Druckmaschine im Mittelformat müssen dabei 10 Formen 4/4farbig gedruckt werden. Konkret geht es dabei um 80 Druckplatten 4 Druckplatten für den Buchumschlag. Diese Druckplatten bestehen aus Aluminium, die unter einen hohen Energieaufwand hergestellt werden. Die Druckplatten können nur für diesen Auftrag verwendet werden. Im Offsetdruck wird je Druckform eine Anlaufmakulatur benötigt. Je nach Qualitätsanspruch werden je Form etwa 200 Bogen gedruckt, bis die Druckmaschinen in der korrekten Farbe steht und der Auflagendruck erfolgen kann. Zum Papierbedarf für die 500 Bücher werden weitere 40% Papier für das Anlaufen der Bogen benötigt. Bei Verwendung eines Standardpapieres von 135 g/m² Bilderdruckpapier im Format 63x88 cm fallen 2000 Bogen Abfall an, der immerhin 150 kg wiegt. Dazu kommt ein Zuschuss für den Umschlagdruck. Die Ökobilanz Offset: 84 Druckplatten aus Aluminium. 150 kg Bilderdruckpapier für das Altpapier zuzüglich einige Kilogramm Farbe, die im Recyclingprozess aus dem Papier wieder entzogen werden. 500 Bücher im tonerbasierten DigitaldruckIn diesem Druckverfahren werden keine Druckplatten benötigt. Ebenso entfällt die Anlaufmakulatur. Bei 500 Büchern werden etwa 10 Bücher mehr gedruckt, was einen Zuschuss von 2 % bedeutet. Der Digitaldruck ist unter Ökogesichtspunkten eindeutig das verträglichere Druckverfahren. Wenn man an das spätere Recycling der Bücher denkt, verhält sich der tonerbasierende Digitaldruck ähnlich wie der Offsetdruck. Eine Rückführung in den Papierkreislauf ist problemlos möglich. In unserer Online-Druckerei werden Digitaldrucke im Tonerdruck hergestellt.
Bei Verwendung von Tintensystemen ist die Faktenlage umstritten. Die INGEDE ist die Top-Instanz wenn es um die Bewertung der Recyclingfähigkeit von Papier geht. Diese Verbandswissenschaftlicher haben ein erhebliches Problem damit, wenn im größeren Umfang Tintendrucke als Frischware in den Papierkreislauf gelangen. Gerade beim Druck von Büchern fallen erhebliche Mengen Ausschuss und Altpapier an. Die Tinte lässt sich entweder gar nicht oder mit einem erheblichen Mehraufwand aus der Papiermasse herausfiltern. Die fogra hingegen untersucht, unter welchen Bedingungen Tintendrucke doch zu vertretbarem Aufwand recycelt werden können. Dabei spielen auch die Faktoren Farbdeckung und Papierwahl einen Einfluss aus. Die Wissenschaftler beider Lager sind also bei der Arbeit.

Die Goldpreise fallen. Sie können die Sonderfarbe Gold jetzt auch günstig drucken lassen.

Buchtitel mit Gold Ab sofort können Sie Ihren Buchumschlag oder den Inhalt Ihres Buches mit der Sonderfarbe Gold drucken lassen. Im Digitaldruckverfahren ist das bereits ab der Auflage 1 wirtschaftlich möglich und das in einer beeindruckenden Qualität. Legen Sie einfach eine Sonderfarbe an und benennen Sie diese exakt so: NexPress DryInk gold (bitte achten Sie auf die Groß- und Kleinschreibung). Gold wirkt super in dunklen Flächen oder mit viel Freiraum auf Weiß. Es ist auch möglich, die Sonderfarbe Gold ins Bild als 5. Farbe zu integrieren. Der Vorgang ist relativ kompliziert. Zur Ergebniskontrolle und zur Optimierung der Qualität sind Testausdrucke notwendig. Die Spezialisten unseres Kreativbüros kennen sich damit aus und legen Ihre Bilder entsprechend professionell an. Bitte sprechen Sie uns. Sie können mit dieser völlig neuen Technologie einzigartige Buchdesigns realisieren.

Hinweise zum Buch drucken und weiterführende Infos zum Buch binden lassen: Gerne drucken wir Ihr Buch als Sonderproduktionen bis zum Format A3. Als Buch-Spezialist drucken wir Ihr Buch auch im beliebten Querformat A4. Sie können sich auf die Druck-Qualität verlassen. Daten: Bitte trennen Sie die Daten für Umschlag und Inhalt. Bei Buch Hardcover ist der Buchdeckel nur außen bedruckbar. Tipps Abizeitung. Fotobuch mit eigenen Daten. Abizeitungen und Fotobücher sind eine Spezialdisziplin des Buchdrucks. Bei Abizeitungen kommit es auf absolute Termintreue an, bei Fotobücher auf eine ausgesprochen hohe Qualität.

Buch / Abizeitung: Produktübersicht

Buch / Abizeitung: Weiterführende Infos

Hilfreiche Links rund um das Drucken von Büchern


Europas größter Buchhersteller im Monochrombereich. Hier lernen Sie einen richtig großen Buchhersteller kennen, der mit frischem Kapital weiter den Markt beherrschen will: Lernen Sie die Nr. 1 bei Büchern kennen

Bücher reparieren. Hier können Sie Ihr Lieblingsbuch fachmännisch restaurieren lassen. Die Buchbinderei gehört zum Dominikus-Ringeisen-Werk, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung: Buchbinderei, die auch Bücher repariert

Bücher in Offsetauflagen. Hier kann man höhere Offsetauflagen von Büchern drucken lassen: Buchspezialist ab 1000 Stück mit Standorten im Allgäu und Berlin

Bücher und ein komplettes Druckprogramm Rollendruck, Bogendruck und Zeitungsdruck mit neuester Hochleistungstechnik. Diese Oberfranken können mehr als Bücher: Druckerei für alle Medien, auch Bücher.

Druckerei, die mehr als Standards fertigt. Online-Druckereien arbeiten bei Standards sehr effektiv. Eine große Druckerei außerhalb des Üblichen finden Sie hier: Druckt mehr als Standardbücher

Papier für Bücher recherchieren. Hier finden Sie umfangreiche Information über Papiersorten bei einem wichtigen Lieferanten für Druckereien: Weiterführende Infos zu Papiersorten

Künstler und Buchliebhaber leben hier auf. Besucher dieses Fachmarktes halten sich schon mal einen halben Tag lang auf. Reinschnuppern regt an: Bücher, Künstler, Inspiration

Welche digital gedruckten Bücher kann man gut deinken? Beim Deinken wird die Druckfarbe vom Papierbrei getrennt, um einwandfreies Altpapier herzustellen. Das funktioniert nicht bei allen Digitaldrucken: Die Ingede berichtet von Problemen Hinweis: In unserer Online-Druckerei werden die problematischen Drucksysteme nicht eingesetzt. Alle Bücher sind wertvoller Rohstoff, der zu neuem Papier recycelt werden kann.

Die 25 schönsten deutschen Bücher. Die Stiftung Buchkunst kürte die schönsten und innovativsten Bücher 2013. Holen Sie hier Anregungen für Ihr Projekt: Die schönsten Bücher des Jahres sehen. Immer wieder scheitern Bücher mit gutem Inhalt. Mit einem faszinierenden Buchumschlag wäre das nicht passiert.


Was sind die wichtigsten Hardcover-Buchausstattungen?


Detailansicht  Hardcoverbuch mit festen Buchdeckel

Ein Hardcoverbuch hat einen festen Buchdeckel in einer Stärke von etwa 2 mm. Der Bucheinband wird als Überzug bezeichnet. Sie können diesen Überzug farbig bedrucken lassen. Damit der Druck lange hält und der Buchdeckel stabil bleibt, wird der Umschlagdruck matt oder glänzend cellophaniert, also mit einer dünnen Schutzfolie kaschiert. Die qualitativ beste Bindeart ist die Fadenheftung (siehe Foto links oben). Die einzelnen Drucklagen des Buches werden mit einem dünnen, stabilen Faden vernäht. Damit das Innenleben des Buchrückens nicht sichtbar wird, bekommt ein gutes Buch ein Kapitalband (ebenfalls sichtbar auf dem Foto links). Ein Zeichenbändchen (Foto Mitte) ist eine optisch ansprechende und sehr nützliche Zusatzausstattung des Buches. Der erste und der letzte Bogen eines Buchinhalts besteht aus einem Vorsatz bzw. Nachsatz (siehe Foto rechts). Der Vorsatz wird verklebt verbindet die Buchdecke und den Buchblock zu einem Hardcoverbuch. Per Digitaldruck können Bücher in industrieller Qualität in Auflage 1 gedruckt werden.

Können Buchumschläge online gestaltet werden?


Gestaltungsvorschläge Buchumschlag Online-Gestalter

Bei Gestalten des Buchumschlages ist oft die Rückenhöhe des Buches der Problempunkt. Beim Bestellvorgang des Buches wird die Rückenhöhe aufgrund der Seitenzahl und der Buchausstattung millimetergenau errechnet. Beim Starten des Online-Designers für Buchumschläge wird eine leere Seite mit den exakten Buchmaßen der Bestellung geöffnet. Nutzen Sie unser umfangreiches Design- und Fotomaterial für Ihr Buch. Verwenden Sie interessante Strukturen für Hintergründe oder Designvorschläge für Ihr Buch-Thema. Falls Sie für Ihr Buch etwas vermissen, schreiben Sie uns ein Mail oder sprechen mit unseren Designern.

Warum ist die hochwertige Fadenheftung beim Buchdruck ohne Aufpreis erhältlich?


Die Fadenheftung ist die Königsdisziplin beim Druck von Büchern. Das Aufschlagverhalten und die Haltbarkeit im Buchdruck sind überragend gut. Hochwertige Bildbände, Romane oder Kochbücher werden in Fadenheftung gedruckt. Dieses Verfahren ist nun im Digitaldruck von Büchern ab der Auflage 1 möglich. Bei der Fadenheftung im Digitaldruck von Büchern sind fünf Arbeitsschritte notwendig: 1. Bei einem Buch A4 wird auf dem doppelt so großen Bogen A3 gedruckt. Auf einem Druckbogen werden somit 4 Seiten platziert. 2. Mehrere Druckbogen werden zu einer Buchlage sortiert. 3. Die Buchlage wird mit einem stabilen Faden in der Mitte vernäht. 4. Die einzelnen Buchlagen werden im gefalteten Zustand im Rücken zu einem stabilen Buchblock vernäht. 5. Der Buchblock wird zusätzlich verleimt. Die Buchqualität ist überragend. Alle Arbeitsschritte werden vollautomatisch, strichcodegesteuert und fehlerlos ausgeführt. Ihr Buch mit der Sonderausstattung Fadenheftung können Sie ohne Aufpreis bestellen. Möglich wird der wirtschaftliche Druck von Büchern mit Fadenheftung mit einer völlig neu entwickelte industriellen Fadenheftanlage für den Digitaldruck .

Ist das Softcoverbuch die bessere Broschüre?


Softcoverbuch

Eine höherwertige Alternative zur rückstichgehefteten Broschüre ist das Softcoverbuch. Der Rücken ist gerade, der Buchblock verklebt. Bei starken Seitenumfängen oder bei einem Softcover mit starkem Gebrauch empfiehlt sich die Fadenheftung. Haltbarkeit und Aufschlagverhalten sind erstklassig.

Ist das Drucken von Büchern in Sonderformaten ein Problem?


Moderne Digitaldrucksysteme und Weiterverarbeitungsanlagen sind so konzipiert, dass ein Formatwechsel automatisiert erfolgen kann. Daher ist der Druck von Sonderformaten auch mit der Ausstattung Fadenheftung schon bei kleinen Druckauflagen problemlos möglich.

Weitere Druckprodukte wie Broschüren mit Rückstichheftung, Hochzeitszeitungen finden Sie in der Übersicht unserer OnlineDruckerei

Bücher mit Inkjet-Druck setzen sich immer mehr durch.


Bei den großen Buchverlagen besteht immer mehr der Bedarf, Bücher im Auflagenbereich von 500 bis 3000 Exemplaren drucken zu lassen. Als preiswerte und trotzdem verlagstaugliche Alternative entwickelt sich momentan der Inkjetdruck, also ein spezielles Digitaldruckverfahren. Sie können bei unserer Online-Druckerei Ihr Buch sehr preiswert per Inkjet drucken lassen. Das Druckverfahren für Bücher ist mittlerweile ausgereift. Bedruckt werden können ganz normale Papierqualitäten, die aus dem Offsetdruck für Bücher bekannt sind. Die Vorteile der neuen Technik liegen in der Geschwindigkeit und im Preis.

 

Können wir helfen?
+49.8282.89437-0
info@online-druck.biz