Hefte / Prospekte / Broschüren drucken

Broschüren-Druck in besonderen Formaten Hefte, Prospekte und Broschüren drucken Sie bei Online-Druck.biz mit einem Umfang von bis zu 160 Seiten enorm günstig und extrem schnell. Das gilt auch für Broschüren mit Umschlag. Wir sind bekannt für einen superschnellen Express-Druck von Broschüren.

Digitaldruck und preiswerte Offset-Broschüren

Preisgünstige Offsetbroschüren in bester Qualität werden bei unseren Kunden immer beliebter. Auf vielfachen Kundenwunsch erweitern wir unser Sortiment für den Rollen-Offsetdruck. Wir bieten Ihnen bewährte Standards zu echten Online-Druck-Preisen.

Hier finden Sie die Fragen und Antworten, die beim Druck Ihrer Broschüre wirklich weiterhelfen:

Hefte / Prospekte / Broschüren: Produktübersicht

Hefte / Prospekte / Broschüren: Weiterführende Infos

Die Bindearten beim Broschüren-Druck



Die bekannteste Bindeart ist die Broschüre mit Klammerheftung. Die Druckbogen werden dabei auf das Endformat gefaltet und im Rücken wie bei einem Schulheft mit 2 Klammern zusammengehalten. Dicke Broschüren werden wegen der besseren Haltbarkeit gerne auch mit 4 Klammern geheftet. Günstige Broschüren mit Klammerheftung drucken lassen. Wenn Broschüren in einem Ordner abgeheftet werden sollen, werden meist 2 Klammern mit einer Ringösenbindung eingesetzt. In diesem Fall empfiehlt es sich auf jeden Fall, mit zwei Standardklammern zusätzlich zu heften, damit die Haltbarkeit der Klammerheftung gewährleistet ist. Eine höherwertige Bindeart ist die Klebebindung. Die Optik entspricht dabei einem Softcoverbuch. Broschüren mit Klebebindung.

Die Papierstärke beim Broschürendruck



Im Offsetverfahren werden Broschüren mit vielen Seiten auf großen Druckformen produziert. Druckbögen mit 16 oder 32 Seiten werden anschließend auf das Endformat gefaltet. Im Digitaldruckverfahren werden Druckbogen im Format SRA3 verarbeitet. In diesem Verfahren können Broschüren auch mit stärkeren Grammaturen bis 250 g/m² in speziellen Digitaldruck-Sammelheftern weiterverarbeitet werden.


Der Umschlag beim Broschürendruck



Besonders bei umfangreichen Broschüren wird gerne ein zusätzlicher Umschlag in der Grammatur von 250 g/m² oder in besonderen Fällen von 300 gm² eingesetzt. Die Broschüren wirken dadurch höherwertig und eignen sich gut für Präsentationszwecke oder für oft genutzte Preislisten. Der Druck von Broschüren mit Umschlägen ist Standard im Druckgewerbe. Wird für den Umschlag eine andere Papiersorte wie der Inhalt gedruckt, können Farbflächen papierbedingt mimimal voneinander abweichen.

Die Hochglanzbroschüre ist günstiger als ihr Image



Das Stadtmarketing hat keine Kosten gescheut und die neue Gästebroschüre auf Kosten des Steuerzahlers als Hochglanzprospekt aufgelegt. Ein kleiner Handwerksbetrieb plant seine Messebroschüre auf einem günstigeren Naturpapier. Wer hat kostenbewusst entschieden? Sie ahnen bereits, dass ein altes Vorurteil möglicherweise nicht mehr der Realität entspricht. Bestes Bilderdruckpapier in seidenmatt oder hochglänzend ist dank der hohen Nachfrage das günstigste Papier am Markt. So kommt es, dass die einst kritisierte Hochglanzbroschüre wesentlicher wirtschaftlicher zu drucken ist als ein Prospekt auf Naturpapier Die beliebteste Papiersorte ist die Günstigste beim Broschürendruck.


Die Broschüre auf Naturpapier sicher produzieren



Der Druck auf Naturpapier ist anspruchsvoll. Im Offsetdruck sinkt die lösemittelbasierende Druckfarbe tief in das Naturpapier ein. Die Farbpigmente verlieren dabei an Kraft. Der Trocknungsprozess der Farbe dauert länger, was Express-Produktionen ausschließt. Der Gesamteindruck wird weicher. Bei stark gefärbten Naturpapieren sollte daher die Eigenfarbe des Papiers durch ein geeignetes Farbprofil "heraus gerechnet" werden. Im Digitaldruckverfahren für kleinere Druckauflagen ist das Handling für Naturpapier einfacher. Die Farbpigmente bleiben an der Papieroberfläche. Trotz Naturmaterial bleibt der Farbeindruck satt. Die Farbe ist nach dem Druckprozess trocken. Express-Produktionen mit Naturpapier sind möglich Druckergebnis auf Naturpapier zum Vergleichen. Beim hochvolumigen Offset-Rollendruck können Naturmaterialien nach dem Druck ebenfalls sofort weiterverarbeitet werden. Die Trocknung der Farbe erfolgt über eine hohe Hitzeeinwirkung.


Digitaldruck oder Offsetdruck beim Broschürendruck



Druckdienstleister wählen das geeignete Druckverfahren für den wirtschaftlichen Druck Ihrer Broschüren. Generell kann man sagen, dass der Digitaldruck bei den kleinen Auflagen bis 1000 Stück Vorteile bietet und das Offsetverfahren bei höheren Druckauflagen. Bei Express-Produktionen ist der Digitaldruck bei Auflagen bis 1000 Exemplaren besonders sinnvoll. Wenn es darum geht, ausgefallene Papiersorten zu bedrucken, hat der Digitaldruck Vorteile. Bei der fertigen Broschüre sind die Unterschiede marginal.




Wie gestalte ich eine Broschüre richtig?


Sie möchten viele Informationen ansprechend aufbereiten? Dann sind Broschüren die idealen Infomaterialien für Ihr Anliegen. In unserem Praxistipp beantworten wir Ihre Fragen rund um Gestaltung, Aufbau und den Druck einer guten Broschüre.



Vereinsbroschüre günstiger als Unternehmensbroschüre



Allgemeine informative Broschüren von Vereinen, Behörden oder Institutionen unterliegen dem günstigeren Mehrwertsteuersatz mit 7 Prozent. Für Unternehmen müssen beim Broschürendruck hingeben 19 Prozent Mehrwertsteuer an das Finanzamt abgeführt werden.




Hochzeitszeitung günstiger als Werbebroschüre



Wir berechnen den günstigeren Mehrwertsteuersatz auch für Hochzeitszeitungen. Günstig Hochzeitszeitungen drucken.




Lackierung von Broschüren



Die Lackierung von Broschüren ist eine hervorragende Veredelungsart. Sowohl beim Digitaldruckverfahren als auch beim Offsetverfahren erscheinen druckende und nicht druckende Teile in identischer Oberflächenwirkung. Bei der seidenglänzenden oder matten Lackierung wirkt der Farbeindruck dezent bei der hochglänzenden Lackierung gewinnt die Broschüre unglaublich an Power.




Broschüren ab Auflage 1 wirtschaftlich drucken



Testauflagen, Erstauflagen, aktuelle Inhalte, individualisierte Werbemittel, Sprachversionen, künstlerische limitierte Auflagen, Stadionzeitungen, Hochzeitszeitungen, alle Broschüren mit überschaubarem Empfängerkreis, können digital in der notwendigen Auflage sehr wirtschaftlich gedruckt werden. Die Qualität ist vergleichbar mit der des Standard-Offsetdrucks. Ausgefallene Formate, besondere Papiersorten, terminkritische Bulletins, Immobilien-Exposees, die Anforderungen an kleine Broschüren-Auflagen sind unbegrenzt.




Broschüren in Sprachversionen wirtschaftlich drucken



Sprachversionen laufen unter der Rubrik des individualisierten Druckens. Vordrucke und Eindrucke von Sprachversionen gehören der Vergangenheit an. Broschüren-Auflagen bis zu 500 Exemplaren werden im Digitaldruckverfahren schnell und sehr wirtschaftlich gedruckt. Höhere Auflagen laufen im Offsetverfahren, falls Standardformate und übliche Materialien passen. Eine Mischung beider Verfahren ist beliebig realisierbar.




Broschüren im Sonderformat drucken



DIN-A4 und weitere Standards bekommen Broschürenhersteller in vielen Online-Druckereien. Einige Anbieter weiten ihr Sortiment aus und bieten Sonderformate durch weitere Standards ab. Im Digitaldruckverfahren lassen sich beliebige Sonderformate realisieren, da ohne Sammelformen gedruckt wird.




Express-Druck und Farbauftrag



Express-Broschüren mit voller Farbe
Die Druckfarben im Offsetverfahren sind lösemittelhaltig und trocknen durch Wegschlagen. Frische Drucke können daher nicht ohne Probleme geschnitten oder weiterverarbeitet werden. Da ein erheblicher Bedarf an Express-Drucken im 24-Serive besteht, bedienen sich die Online-Druckereien eines Tricks. Die fordern, dass die Kunden die Farbmenge auf 300 oder gar auf 250 Prozent Farbauftrag beschränken. Dies geschieht in der Regel über Farbprofile. Kräftige Töne mit beispielsweise 350 Prozent Farbauftrag werden daher in ihrer Farbaussage reduziert. Die Bildwirkung wird dadurch flauer. Nur so ist es möglich, innerhalb kurzer Trocknungszeit den frisch gedruckten Papierstapel zu schneiden. Die 24h-Produktion im Digitaldruck-Verfahren gestaltet sich einfacher. Farben können auch mit voller Intensität sofort nach dem Druck weiterverarbeitet werden. Es ist daher auch möglich, Broschüren auf Naturmaterial im 24h-Service zu drucken.