Firmenchronik erstellen: So geht Ihre Firma in die Geschichte ein

Steht bei Ihrer Firma bald ein Jubiläum ins Haus? Verewigen Sie Ihre Unternehmensgeschichte in einer Firmenchronik und zeigen so Kunden und Mitarbeitern den einzigartigen Werdegang Ihrer Firma. Wir geben Ihnen die Anleitung, mit der Sie selbst Ihre eigene Firmenchronik erstellen können.

Firmenchronik wird durchgeblättert

Eine Chronik findet in verschiedenen Bereichen Anwendung. Ob Familienchronik, Jahrgangschronik oder Firmenchronik: zur Veranschaulichung von zeitlichen Abläufen und Ereignissen ist eine Chronik ideal. Als ersten Teil unserer Serie über die verschiedenen Chronikarten stellen wir Ihnen die Firmenchronik vor.

Wozu dient eine Firmenchronik?

Jede Firma hat eine individuelle Unternehmensgeschichte, die sie von anderen unterscheidet. Eine Firmenchronik dient dazu, den besonderen Charakter Ihres Unternehmens anhand Ihrer Unternehmensgeschichte herauszuarbeiten.

Sie berichtet von Menschen, die die Firma vorangebracht haben, zeigt die Innovationen, Produkte und Dienstleistungen, die Ihre Firma geleistet hat und stellt Inhaber- und Gründerpersönlichkeiten vor.

Die Firmenchronik hat neben der Funktion als anschauliches Dokument der eigenen Errungenschaften noch weitere Einsatzmöglichkeiten.

[su_list icon=“icon: bookmark-o“ icon_color=“#FF7E00″]

  • Dokument für die Öffentlichkeitsarbeit: Die Firmenchronik kann als PR-Instrument an die Medien weitergegeben werden. So können Sie sichergehen, dass Ihre Firmengeschichte auch in den Medien richtig wiedergegeben wird.
  • Ehrung besonderer Kunden: Langjähre Kunden können durch das Überreichen einer Firmenchronik geehrt werden. Ein Firmenjubiläum bietet den richtigen Zeitpunkt, um sich bei Ihren Kunden für die lange Zusammenarbeit zu bedanken.
  • Information für neue Mitarbeiter: Neue Mitarbeiter können durch die Firmenchronik mehr über das Unternehmen und den neuen Arbeitgeber erfahren und davon profitieren.
  • Stärkung des Unternehmensgeistes: Generell ist es fördernd, einen historischen Augenblick, wie ein Firmenjubiläum, mit einer Firmenchronik zu markieren. Ein Blick auf vergangene Errungenschaften motiviert Ihre Mitarbeiter im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen. [/su_list]

Wie erstelle ich eine Chronik und was gehört hinein?

Sie stehen ratlos vor dem Großprojekt „Firmenchronik“ und wissen nicht wo Sie beginnen sollen? Wir helfen weiter und erklären Schritt für Schritt den Ablauf beim Chronik-Erstellen.

Vorbereitung der Firmenchronik am Schreibtisch

Ein kühler Kopf und eine gut strukturierte Arbeitsweise helfen beim Chronikerstellen ungemein.

Wahl des Mediums

Neben dem klassischen Format der Chronik als gebundenes Buch, stehen Ihnen noch andere Optionen zur Verfügung. Hier lohnt es sich das Medium Ihrer Firmenchronik an Ihr Unternehmen anzupassen. Agiert Ihr Unternehmen beispielsweise ausschließlich online, ist es sinnvoll eine Online-Firmenchronik zu erstellen.

[su_list icon=“icon: bookmark-o“ icon_color=“#FF7E00″]

  • Buch: Das klassische Format für eine Chronik ist das gebundene Buch. Eine gebundene Hardcover-Chronik vermittelt Wertigkeit. Bei Onlinedruck können Sie Ihre individuelle Chronik aus verschiedenen hochwertigen Ausführungen auswählen.
  • Broschüre: Eine Kurzfassung der Firmenchronik können Sie auch bei Onlinedruck als Broschüre drucken lassen, die Sie problemlos an potentielle Kunden aushändigen können. Als Broschüre wird die Firmenchronik zusätzlich zu einem Marketinginstrument.
  • Website: Die Vorteile einer digitalen Firmenchronik sind, dass Sie Film und Ton einbinden können und die Chronik jederzeit problemlos erweitert werden kann.
  • DVD: Die Firmenchronik ist auch als DVD denkbar und eignet sich vor allem für mediennahe Firmen, die viele Filmaufnahmen in ihre Firmengeschichte integrieren möchten. [/su_list]

Zeitplan und Vorbereitung

Die Vorbereitung für eine Firmenchronik kann sehr zeitaufwändig sein. Vor allem die korrekte Aufarbeitung der Firmenhistorie im Archiv braucht viel Zeit. Je nach Umfang der Chronik müssen Sie mit bis zu einem Jahr Vorlaufzeit rechnen.

Gibt es eine feste Deadline für Ihre Firmenchronik, wie zum Beispiel eine Jubiläumsfeier, müssen Sie rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen. Handelt es sich bei Ihrer Firmenchronik um ein aufwändigeres Projekt, gehört zu den Vorbereitungen auch das Akquirieren von Sponsoren.

Vorgehensweise

Eine strukturierte Vorgehensweise bei der Erstellung Ihrer Firmenchronik erleichtert Ihnen die Arbeit ungemein. Wie eine solche Struktur aussehen könnte, erfahren Sie jetzt.

Recherche für die Firmenchronik (Interview)

Im Interview mit ehemaligen oder aktuellen Mitarbeitern erfahren Sie wertvolle Insiderinformationen mit denen Sie Ihre Chronik zusätzlich emotionalisieren können.

Zusammentragen von Informationen

Wichtige Quellen für Ihre Firmenchronik sind Geschäftsführer, ehemalige und aktuelle Mitarbeiter, Kunden und Zeitzeugen. Organisieren Sie Interviews mit den wichtigsten Protagonisten in Ihrer Unternehmensgeschichte und nehmen Sie diese entweder als gesamtes Interview oder in Form von prägnanten Zitaten in die Firmenchronik auf.

Recherche für die Firmenchronik im Archiv einer Firma

Welche ungeahnten Schätze schlummern wohl in Ihrem Firmenarchiv?

Eine weitere wichtige Quelle ist das Archiv Ihres Unternehmens. Sammeln Sie dort relevante und anschauliche Dokumente (zum Beispiel Urkunden) und Bilder von wichtigen Menschen und Anlässen. Diese können später eingescannt und in die Firmenchronik integriert werden. Die Dokumente aus dem Archiv helfen Ihnen dabei, die Firmengeschichte inhaltlich zu rekonstruieren und veranschaulichen gleichzeitig die einzelnen Etappen.

Falls Sie es für ergiebig halten, können Sie in der Bibliothek nach zusätzlichen Informationen suchen.

Kreative Textverarbeitung und Gliederung

Nun ist es an der Zeit die Rechercheergebnisse anschaulich und lebendig zu formulieren und in eine kompakte textliche Form zu bringen. Die Inhaltliche Gliederung Ihrer Firmenchronik kann je nach individueller Geschichte und Unternehmensstruktur unterschiedlich sein. Eine mögliche Struktur der Chronikinhalte könnte so aussehen:

[su_box title=“Gliederung“ box_color=“#FF7E00″]

  1. Grußwort
  2. Vorwort des Geschäftsführers/Vorstands
  3. Ursprung des Unternehmens
  4. Aufgaben und Philosophie
  5. Chronik der Unternehmensgeschichte
  6. Höhepunkte
  7. Ehrungen
  8. Kunden
  9. Mitarbeiter
  10. Persönlichkeiten
  11. Nachhaltigkeit / Corporate Social Responsibility
  12. Vision bzw. Blick in die Zukunft[/su_box]

Eine weitere Möglichkeit um Ihre Rechercheergebnisse in eine anschauliche Form zu bringen, sind Zeitstrahlen. Mit Tools wie Timetoast und timeline  können Sie zeitliche Abfolgen visuell ansprechend gestalten. Eine solche Aufmachung Ihrer Firmengeschichte eignet sich besonders gut für Ihren Webauftritt.

Tipp: Auch während der Recherchearbeit können Ihnen diese Tools dabei helfen den Überblick zu behalten.

Sobald Gliederung und Text stehen, muss Ihre Chronik noch korrigiert werden, idealerweise durch ein professionelles Lektorat.

Layout und Gestaltung

Wenn der Text Ihrer Chronik fehlerfrei ist, ist es an der Zeit das Layout anzulegen. Hat Ihre Firma sich bereits auf eine Corporate Identity festgelegt, ist es sinnvoll diese in der Chronik wieder aufzugreifen. Vielleicht lohnt es sich hierfür die gleiche Grafikagentur noch einmal zu beauftragen, die Ihre ursprüngliche CI entwickelt hat.

Frau beim lesen einer Firmenchronik

Gedruckt und gebunden können Ihre Kunden und Mitarbeiter sich an Ihrer Unternehmensgeschichte erfreuen.

Druck und Veröffentlichung

Der letzte Schritt in der Erstellung Ihrer Firmenchronik ist der Druck bzw. die Veröffentlichung. Entscheiden Sie sich für eine gedruckte Chronik, können Sie diese unkompliziert und in hoher Qualität bei Onlinedruck.biz drucken lassen. Ihre Kunden und Mitarbeiter werden staunen!

Zur Orientierung haben wir Ihnen drei Beispiele für gelungene Firmenchroniken herausgesucht:

[su_list icon=“icon: bookmark-o“ icon_color=“#FF7E00″]

[/su_list]

Steht bald ein runder Geburtstag Ihrer Firma an? Beginnen Sie rechtzeitig mit der Planung: Wann stehen welche Jubiläen an? Und: Bis wann muss die Firmenchronik fertig sein? Onlinedruck unterstützt Sie gerne beim Druck Ihrer Firmenchronik.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erstellen und Durchschauen Ihrer Firmen-Chronik!

Bilder: Titelbild: iStock/PeopleImages, Bild 1: ©iStock/DragonImages, Bild 2: © iStock/Peopleimages, Bild 3: ©iStock/bruev, Bild 4: ©iStock/a-wrangler

Author: onlinedruckbiz

Teile diesen Beitrag auf