Das Original dieser Hochzeitseinladung ist sehr aufwändig im traditionellen Buchdruckverfahren erstellt worden

  • Kategorie: Hochzeit
  • Produkt: Klappkarten
  • Format: DIN A6 hoch Einbruchfalz stehend
Jetzt gestalten
So haben Hochzeitseinladungen ausgesehen, die im traditionellen Buchdruckverfahren erstellt wurden. Halbtöne wie die Innenfläche des Herzens wurden durch eine Linienschraffur erstellt. Die meist mit schwarzer Farbe gezeichnete Vorlage für das Herz wurde mit einer Kamera aufgenommen und verfilmt. Dieser Film diente als optisches Muster für die Belichtung eines Klischees, das chemisch entwickelt wurde. Sie sehen, dass damals die Jünger der Schwarzen Kunst einen erheblichen Aufwand treiben mussten, um so eine Hochzeitseinladung zu erstellen. Sie haben es wesentlich einfacher. Sie können diese Karte online gestalten und per Knopfdruck in beliebiger Auflage drucken lassen. Übrigens: die Kosten für so eine herrliche Einladungskarte betragen für Sie nur einen Bruchteil wie in vergangenen Buchdruck-Zeiten.