Was ist Cellophanierung?

Eine Cellophanierung ist eine besondere Veredelung Ihrer Drucksache. Die Oberfläche wird dabei ein- oder zweiseitig mit einer hauchdünnen Folie kaschiert. Sie erhalten dadurch einen hervorragenden Griff- und Scheuerschutz für hohe Beanspruchungen.

Wir setzen für Ihre Drucksachen sehr gute Folienqualitäten ein. Die matte Cellophanierung verleiht Ihrer Drucksache einen weichen, angenehmen Charakter mit einer sehr schönen Haptik. Die Farbwirkung des Druckes bleibt weitestgehend erhalten. Das veredelte Produkt wirkt sehr hochwertig.

Bei der hochglänzenden Cellophanierung steigern Sie die Farbwirkung Ihrer Drucksache enorm. Die Farben gewinnen an Kraft und Tiefe. Die Oberfläche ist sehr gut gegen Kratzer, Feuchte und Verschmutzung geschützt.

Optimiert wurde die Kombination unserer hochwertigen Digitaldrucksachen und neuen Folienqualitäten. Jetzt ist es möglich, auch bei hohem Farbauftrag eine ausgezeichnete Klebekraft der Folie zu gewährleisten. Selbst bei kritischen Anwendungen wie der Einsatz von Speisekarten im Gastronomiebereich wird eine ausgezeichnete Haltbarkeit der Folie beobachtet.

Polynex
Polynex ist die Qualitäts-Standard Folie von GMP für thermische einseitige Folienkaschierung. Durch die Kombination von (biaxional orientiertem BOPP) Polypropylen und co-extrudiertem EVA-Kleber bietet sie Festigkeit, kristallklare Brillanz und optimale Haftfähigkeit, auf allen Offset- und Digitaldrucken auch bei niedriger Arbeitstemperatur. Als Ultrabond PT erfüllt er höchste Anforderungen an Klebkraft für silikonöl-basierte Toner.

Nylonex
Nylonex ist die thermische einseitige Kaschierfolie aus Polyamid (Nylon) für höchste Ansprüche. Sie hat hygroskopische Eigenschaften und kann Feuchtigkeitsunterschiede ausgleichen. Nylonex hat eine geringe Oberflächenspannung und ist besonders widerstandsfähig und kratzfest, das perfekte Material für exklusive und stark beanspruchte Bücher und Mappen. Als Ultrabond erfüllt er höchste Anforderungen an Klebkraft für silikonöl-basierte Toner.

Typische Drucksachen, die durch eine Laminierung oder Cellophanierung der Oberfläche aufgewertet werden, sind Softcover-Bücher. Bei Hardcoverbüchern ist die Laminieurng des Buchüberzuges unverzichtbar. Das Büch wird dadurch wesentlich langlebiger.

Eine hochwertige, jedoch weit preiswertere Alternative für die Cellophanierung ist die Digitaldruck-Lackierung. Diese Veredelungsart übertrifft den Drucklack oder die Dispersionslackierung bei weitem. Wir bieten dieses Lackverfahren in den Ausstattungen seidenglänzend und hochglänzend an. Die Papieroberfläche wird sehr gut geschlossen und ist wasserabweisend ausgestattet. Die seidenglänzende Lackierung wird kaum wahrgenommen, bietet aber eine schöne gleichmäßige Optik auf bedruckten und unbedruckten Stellen Ihrer Drucksache. Die hochglänzende Lackierung wertet den Druck extrem auf. Durch den Glanz wie bei einem Foto wirken die Farben sehr intensiv. Der Lack bietet darüberhinaus einen Oberflächenschutz.