Banderolen drucken

Mit einer Banderole wird Ihr Produkt ein Markenartikel

Sie wollen Ihr Produkt aufwerten? Sie wollen aktiver präsentieren? Dann statten Sie Ihr Produkt mit einer verkaufsfördernden Banderole aus. Hier erfahren Sie mit welchem Design und welcher Technik Sie Ihre Banderolen am besten drucken lassen können.

Naturpapier ist im Trend beim Druck von Banderolen

Unser Digitaldruck bietet auf Naturpapier ein sehr gutes und kraftvolles Druckergebnis. Das Papier und der Druck harmonieren perfekt. Das Plus bildet die Haptik. Naturpapier fühlt sich einfach angenehm an.

Banderolen für Flaschen zum Stecken

Sie suchen ein preiswertes Verkaufsförderungsinstrument für Ihre Flaschen im Regal? Eine Banderole zum Stecken über den Flaschenhals ist in der Lage, die notwendige Aufmerksamkeit zu erreichen. Ziel muss sein, der der potentielle Kunde Ihre Flasche in die Hand nimmt. Nutzen Sie den „Jagdinstinkt“ nach dem Besonderen. Neuheiten und zeitliche Befristungen lassen sich mit einer Flaschenbanderole sehr gut kommunizieren.

Banderolen selbstklebend ausstatten

Die maschinelle Ausstattung mit selbstklebenden Streifen lohnt sich erst bei höheren Stückzahlen. Als Alternative empfehlen wir Selbstklebepunkte eines namhaften Lieferanten für den Buchbindereibedarf. Konfektionierungsartikel wie Doppelklebepunkte von Buchbindespezialisten Schmedt.

Banderolen: Produktübersicht

Sie suchen weitere Informationen?

Schildern Sie uns Ihr Projekt.
Holen Sie einen weiteren Vorschlag ein. Wir antworten Ihnen kurzfristig.

Zum Kontaktformular

Banderolen: Weiterführende Infos



Woher kommt die Bezeichnung Banderole?


Das Wort stammt aus dem Französischen und bedeutet „kleines Banner“. Der Begriff wurde auch verwendet, um ein amtliches Verschlusszeichen (ähnlich einem Siegel) zu bezeichnen. Bis heute bringt die Banderole Ordnung und Halt – zum Beispiel auch auf Zigarettenschachteln, wo sich Steuermarke und Preis auf einer Banderole wiederfinden. Auch beim Zusammenhalten von Druckwerken oder Banknotenbündeln findet der ebenso praktische wie simple Papierstreifen Anwendung.



Saubere Kanten mit Rillung


Bei eckigen und kantigen Produkten wie zum Beispiel Büchern ist es ratsam, die Banderole auf starkem Karton zu drucken und mit einer oder mehreren Rillungen auszustatten. Wenn Ihre Banderole ein Buch umschließt, raten wir zu vier Rillungen – an jeder Kante eine davon. So entsteht ein sauberer Übergang. Das Papier bricht nicht auf und der Falz sieht schöner aus. Wählen Sie aus einer großen Bandbreite hochwertiger Papiere. Sowohl gestrichene als auch Natur- und Strukturkartone stehen zur Verfügung. Wir bieten Banderolen bis 473 mm oder bis 600 mm Länge an.