Buchhandlung » Begegnung mit dem Krebs, Dirk Lerch

Cover Buchhandlung Begegnung mit dem Krebs Über das Buch: Dabei wollte ich es nie wissen.
Doch als ich die erste Endoskopie mit 46 Jahren hatte, kam die Gewissheit. Es folgten viele Untersuchungen, Operationen, Komplikationen, Koma und eine nicht endende Zeit im Ungewissen.
Drei Monate im Krankenhaus. Drei Monate auf und ab, bis endlich mein Leben wieder Formen annahm. Mein Tagebuch erzählt von meiner schwersten Zeit, aber auch von Freunden, Gedanken und Gefühlen, die mein Leben veränderten.

Über den Autor: Dirk Lerch wurde 1963 in Gelsenkirchen geboren. Im Jahre 2002 zog er nach Schleswig - Holstein, um sich beruflich neu orientieren zu können, und der Natur, vor allem dem Meer näher sein zu können. Dort lernte er auch seine Lebensgefährtin Sylvia kennen, die ihn später bis weit nach seiner Krankheit auf diesem schweren Weg begleitete und unterstützte.
In einem Heim für Demenz und neurologisch erkrankte Menschen fand er als Altenpfleger seine Berufung, bis er zu Beginn 2010 an Speiseröhren - und Magenkrebs erkrankte. In seiner langen Zeit des Klinikaufenthaltes mit vielen auf und ab´s schrieb er sein Tagebuch "Begegnung mit dem Krebs", welches er 2011 zu einem Buch zusammenfasste, das im Februar 2013 erschien.
Mit diesem Buch will er Betroffenen, Angehörigen und Helfenden ein wenig Mut machen und ihnen zeigen, dass man nicht die Hoffnung aufgeben soll, auch wenn man dafür kämpfen muss, und oft die Kraft verliert.
 
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 19,55
Auflage Netto * Brutto **
1 18,27 19,55 1-3 Werktage
Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfung und Zahlungseingang bis morgen 12:00 Uhr: 07.12.2016
* zzgl. 7% MwSt.
** inkl. 7% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Buchhandlung » Begegnung mit dem Krebs, Dirk Lerch

Beim Kontakt mit einer Druckerei für Bücher kommt es auf eine fachlich sehr gute Beratungsleistung an. Die Frage nach einer geeigneten Papiersorte ist so ein Thema. Kaum ein Autor hat sich Gedanken über die Vor- und Nachteile von Bilderdruckpapier, Naturpapier, hochweißes Papier oder die Bindeverfahren gemacht. Buch günstig drucken. Viele Bücher werden beispielsweise auf das gelblich-weiße Designpapier MunkenPure gedruckt. Das Papier sieht nicht nur gut aus, sondern ist ausgesprochen augenfreundlich.