Buchhandlung » Kindheitserinnerungen, Claus Werner

Kindheitserinnerungen Claus Werner Claus Werner, geboren im Kriegsjahr 1943, erinnert sich an seine Kindheit in Leipzig und im Heim in Oschersleben. Er arbeitete als Schweißer und Ingenieur für Kunststoffe und ist mittlerweile im Ruhestand. Zeit seines Lebens war Claus Werner Hobbymaler und erfreute / verärgerte Freunde, Kollegen und Familienangehörige zu ihren Feiertagen mit Karikaturen und schelmischen Gedichten. Mit diesen Mitteln erweckt er nun manche Episode aus seiner Kindheit zum Leben und lässt uns so schmunzelnd an seinen Erinnerungen teilhaben.
 

Gestrichenes Qualitätspapier für saubere Farbwiedergabe. Bilderdruckpapier in matt und glänzend ist für so gut wie alle Anwendungen geeeignet.
Gestrichenes Qualitätspapier für saubere Farbwiedergabe. Bilderdruckpapier in matt und glänzend ist für so gut wie alle Anwendungen geeeignet.

Hinweis
Ab sofort sind die Titel aus der Buchhandlung nicht mehr über uns beziehbar. Alternative Bezugsquellen finden Sie – soweit vorhanden – in der Produktbeschreibung.