Buchhandlung » Probleme der gegenseitigen Anpassung zwischen Gesellschaften und Zivilisationen

Larissa Bystrova Larissa Bystrova, Doktor der Philosophie
Dozentin am Lehrstuhl für Sozialphilosophie
Russische Staatliche Soziale Universität (Moskau)

Larissa Iwanowna Bystrova ist Doktor der Philosophie, Dozentin am Lehrstuhl für Sozialphilosophie der Russischen Staatlichen Sozialen Universität (Moskau). Nach dem Studium und der Promotion an der philosophischen Fakultät der Moskauer Lomonossow-Universität ist sie seit mehr als 25 Jahren in der Hochschulbildung tätig und unterrichtet Philosophie.

Wissenschaftliche Interessen: Sozialphilosophie, sozialwirtschaftliche und soziokulturelle Beziehungen. L. Bystrova hat über 50 wissenschaftliche Arbeiten, darunter einige Monographien, veröffentlicht. In ihren Büchern und Publikationen befasst sie sich unter anderem mit solchen Themen wie Erziehung der Studenten, Sozialpolitik, interkultureller Kommunikation, Theorie und Praxis der intersozialen Anpassung.
 
Hinweis
Ab sofort sind die Titel aus der Buchhandlung nicht mehr über uns beziehbar. Alternative Bezugsquellen finden Sie – soweit vorhanden – in der Produktbeschreibung.
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 23,54
Auflage Netto * Brutto **
1 22,42 23,54 1-3 Werktage
Bestellen und liefern Sie Ihre Daten innerhalb von
und Ihr garantierter Produktionsbeginn* ist der 28.09.2020* Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfungen und Zahlungseingang bis morgen 12:00 Uhr
* zzgl. 5% MwSt.
** inkl. 5% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)