Caps, Mützen, Hüte drucken

Individualität auf dem Kopf: Caps, Mützen und Hüte günstig

Baseballcaps, Mützen und Hüte gibt es an jeder Ecke – bei uns bekommen Sie die modischen Kopfbedeckungen aber mit einem individuellen Druck ausgestattet. Wir arbeiten dabei mit verschiedenen Verfahren wie Siebdruck oder Bestickung.

Weitere textile Produkte mit eigenem Motiv

Wir bedrucken für Sie auch T-Shirts für Damen, Herren und Kinder, Sweatshirts, Kapuzenpullis, Hemden, Jacken und Handtücher.

Caps, Mützen, Hüte: Produktübersicht

Sie suchen weitere Informationen?

Schildern Sie uns Ihr Projekt.
Holen Sie einen weiteren Vorschlag ein. Wir antworten Ihnen kurzfristig.

Zum Kontaktformular

Caps, Mützen, Hüte: Weiterführende Infos

Woher kommt die Baseballcap?


Wie der Name schon verrät, hat die Baseballcap Ihren Ursprung in dem gleichnamigen amerikanischen Sport. Die Legende besagt, dass am 24. April 1849 die Spieler der New York Yankees die seinerzeit üblichen Strohhüte durch steife Kappen ersetzten – damals noch ohne Schirm. In Deutschland kam die Mütze in den 70er Jahren an. In den 80ern war vor allem bei Jugendlichen beliebt, die Mütze mit dem Schirm nach hinten zu tragen. Diese Anwendung geht ebenfalls auf das Baseballspiel zurück: Manche Positionen erfordern das Tragen einer Schutzmaske, die mit dem Schirm vorne nicht kompatibel ist. Inzwischen ist die Cap auch in der Uniformmode deutschsprachiger Länder vertreten.

Verschiedene Druckverfahren für Mützen, Hüte und Caps


Wir bringen die Motive mit verschiedenen Techniken auf unsere Kopfbedeckungen auf. Vom klassischen Besticken über den bewährten Siebdruck bis hin zum modernen Digital-Direktdruck reicht die Bandbreite. Letzterer bietet hervorragende Druckqualität. Selbst Fotos sind möglich. Bei den anderen Verfahren sollten Sie Ihre Druckdaten optimalerweise als Vektor anlegen. Beim Siebdruck mit weißer Farbe ist außerdem zu beachten, dass die Untergrundfarbe leicht durchscheinen kann.

Hätten Sie es gewusst??


Bis 1945 war Lindenberg im Allgäu das Zentrum der deutschen Strohhutproduktion. Über 5 Millionen Stück wurden dort beispielsweise im Jahr 1913 hergestellt. Heute bieten wir im schwäbischen Krumbach ebenfalls Strohhüte an – im Gegensatz zu damals jedoch mit Ihrem individuell bedruckten Hutband verziert.

Quellen:
Baseballcap
Strohhut