Visitenkarten, Qualität super günstig! drucken

Moderne Visitenkarten drucken

Visitenkarten preiswert drucken – exklusive Materialien verwenden

Hochwertige Visitenkarten gestalten und drucken Sie bei Online-Druck.biz supergünstig. Norm-Visitenkarten, 4-seitige Varianten im Hoch- oder Querformat und individuelle Lösungen für Visitenkarten im Sonderformat: Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck. Besonders schön sind mehrschichtige Visitenkarten. Sie können bei uns aus verschiedenen Kartonkombinationen wählen und zwei- oder dreischichtige Visitenkarten zusammenstellen.

Sie bestellen bis 10 Uhr. Wir drucken noch heute.

Druck-Express gratis ist nun auch für Visitenkarten verfügbar. Dieser beliebte Service gilt für Visitenkarten in repräsentativer Top-Qualität. Sie erhalten die Express-Produktion ohne Aufpreis.

Visitenkarten mit Heißfolienprägung Gold und Silber oder mit partieller Hochglanzlackierung

Qualität und super günstige Preise sind das Kennzeichen unserer Visitenkarten für Profis. Neu für Insider: Wir lackieren auch auf Naturmaterialien mit einem extrem hohen Glanzgrad, der bisher nur auf glatten Materialien möglich war. Wie das geht? Verraten wir leider nicht. Sie können aber zu besten Online-Preisen drucken lassen.

Visitenkarten, Qualität super günstig!: Produktübersicht

Visitenkarten, Qualität super günstig!: Weiterführende Infos

Visitenkarten online drucken: Ist der Digitaldruck oder Offsetdruck besser?


Der Digitaldruck ist ein junges Druckverfahren mit stark steigender Nachfrage. Der Offsetdruck ist ein etabliertes Druckverfahren mit stagnierender Nachfrage. Mit beiden Verfahren können sehr gut Visitenkarten gedruckt werden, jeweils mit der Voraussetzung, dass die Weiterverarbeitung zum Druckverfahren passt. Unsere Online-Druckerei ist auf Digitaldruck spezialisiert und verfügt über neueste Technik zum sauberen Verarbeiten der Druckaufträge zu Visitenkarten.


Die Druckqualität bei Visitenkarten im Digitaldruck


Jeder Visitenkartenauftrag wird im Digitaldruck als Einzelauftrag gedruckt. Die Farbgebung der Druckbogen ist genau auf den Einzelauftrag abgestimmt. Kompromisse in der Farbsteuerung zwischen verschiedenen Visitenkartenaufträgen müssen nicht eingegangen werden. Die Farbgebung ist auch beim Druck auf Naturmaterialien sehr gut. Der HD-Toner versinkt nicht im Papier, sondern bleibt auf der Oberfläche.


Wie schnell können Visitenkarten ohne Qualitätseinschränkung hergestellt werden?


Beim Express-Druck von Visitenkarten ist nichts zu beachten. Die Druckbogen können sofort nach dem Druck im Schneidesystem weiterverarbeitet werden. Bereits nach wenigen Minuten sind die Visitenkarten fix und fertig verpackt. Wir drucken viele Visitenkarten bereits am Tag der Bestellung.


Visitenkarten mit Sonderformat drucken


Nicht jede Visitenkarten muss im Standardformat gedruckt werden. Kunden unserer Online-Druckerei können Ihr Wunschformat jederzeit frei wählen, gerne auch ein schönes Quadrat. Wenn Sie Ihre Visitenkarte geschäftlich im Ausland verwenden wollen, macht Ihre Visitenkarte im typischen Landesmaß einen besonders guten Eindruck. In Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz und den Niederlanden gilt das deutsche Standardmaß für Visitenkarten vom 85 x 55 mm. In den USA, Kanada und England ist die Größe von 88,9 x 50,8 mm üblich. Australien, Schweden, Norwegen und Dänemark eint das Format 90 x 55 mm. Hong Kong hat nur 54 mm Höhe. Auf 90 x 50 mm stehen die Argentinier, Finnen, Russen, Ungarn, Polen und Rumänen. Die Japaner verwenden das Maß 91 x 55 mm. Zum guten Ton gehört es, dass Sie Ihre Visitenkarte in Landessprache präsentieren. Sie vermitteln dadurch eine besondere Wertschätzung.


Visitenkarten in freier Form drucken lassen


Visitenkarten in freier Form drucken
Seriöse Visitenkarten müssen nicht im Standardformat gedruckt werden. Bei einem Besuch von italienischen Druckereiinhabern aus Trento kam die Erkenntnis: Die überreichte Visitenkarten in Freiform sehen überraschend gut aus und wertig. Die überraschende Wirkung der Visitenkarten war Anlass, dass wir die Visitenkarten in Freiform mit in unser Druckprogramm aufgenommen haben. Wichtig ist, dass Sie diese Visitenkarten in relativ starkem Material drucken lassen, beispielsweise Ensogloss. Damit die Ecken stabil bleiben, können Sie die Visitenkarten matt oder glänzend laminieren lassen. Die Steifigkeit der Visitenkarten wird dadurch wesentlich erhöht.


Hilfreiche Links rund um Visitenkarten


Emotionen fördern die Werbewirkung auch von Visitenkarten. Hier finden Sie wissenschaftliche Erkenntnisse, die auch von Laien verstanden werden können: Emotion und Werbewirkung

Visitenkarten handgemacht. Diese Visitenkarte ist einzigartig. Tipp: Sie können ein schönes Unikat auch einscannen und drucken lassen: Visitenkarten als Unikat

Bildergalerie außergewöhnlicher Visitenkarten. Kreative Visitenkarten mit besonderen Druckverfahren: Alles, nur nicht Standard

Selber online gestalten ist auch eine Möglichkeit. Hier finden Sie unsere besten Design, unsere besten Materialien und unsere günstige Kalkulation: Unsere beliebtesten Vorlagen für Visitenkarten


Tipps: Visitenkarten erstellen und online drucken


Visitenkarten mit Sondermaterial Leinenkarton
Die weltweit besten Strukturpapiere und Naturmaterialien sind ab sofort auch für den Druck von Visitenkarten verfügbar. Der hohe Materialpreis dieser Papierkreationen füllt beim Druck von Visitenkarten kaum ins Gewicht. Für den Klassiker Leinen konnten wir dank starker Nachfrage einen sehr angenehmen Druckpreis für Ihre Visitenkarten realisieren. Der Perlmuttkarton Muschel taucht Ihren Visitenkartendruck in einen seidenschimmernden weichen Farbton. Der Strukturkarton Flip-Flop bietet ein haptischen Erlebnis und lässt Ihre Visitenkarten je nach Lichteinfall in einem warmen oder kühlen Ton erscheinen. Richtig gut wirken die Naturmaterialien Birkenholz und Wurzelholz. Zum Kennenlernen stehen Druckmuster zur Verfügung. TIPP: Ganz wesentlich bei Visitenkarten ist die Haptik. Jeder Empfänger wird die Visitenkarte in die Hand nehmen und primär die Beschaffenheit fühlen. Strukturen und Natureindrücke hinterlassen einen sehr angenehmen Eindruck im Sinne von angenehmer Partnerschaft. Erst nach dem Befühlen werden Inhalte der Visitenkarte gelesen. Die Papiermanufakturen lassen sich ihre Kreationen gut bezahlen. Sie und viele Fachleute wissen um die Bedeutung der Materialhaptik.

Lohnt sich ein billiges Material beim Visitenkartendruck?


Auf vielen Online-Portalen werden Visitenkarten als „billiger“ Einstieg auf 300 g/m² starkem Bilderdruckpapier angeboten. Zugegeben: Auch wir wollten unseren Kunden ein sehr günstiges Angebot machen. Danach waren die Kunden jedoch enttäuscht, weil sich Bilderdruckpapier in 300 Gramm sehr dünn und weich anfühlt. Kurzum: Vergessen Sie Visitenkarten mit diesem Material. Visitenkartenkarton baucht eine gewisse Steife. Als preiswerten Einstieg bieten wir Visitenkarten mit 350 g/m² starkem Bilderdruckpapier an. Die Steife eines Materials hängt jedoch nicht unbedingt vom Papiergewicht ab, sondern von der Papierstruktur. So fühlt sich ein 250 g/m² starke LuxoCard gloss wesentlich steifer und stabiler an. Das liegt daran, dass dieses Material wie ein hochwertiges Echtmöbelstück aus mehreren Papierlagen besteht und daher super für den Druck von Visitenkarten geeignet ist. Noch eine Spur kräftiger ist das EnsoCoat 2S mit 300 g/m². Bei den Natur- und Strukturmaterialien ist es so, dass diese Sorten in erster Linie aus Papierfaser bestehen und von Natur aus kräftig ausfallen. Bilderdruckpapier besteht zu einem hohen Anteil aus Papierstrich, der für eine saubere und glatte Oberfläche sorgt. Den Papierkern kann man mit einer Spanplatte vergleichen. Das Endprodukt Bilderdruckpapier sieht zwar gut aus, verfügt aber über keinen wertvollen Inhalt im Sinne von Stabilität und Haptik. TIPP: Investieren Sie lieber ein paar Euro mehr und meiden Sie Bilderdruckpapier für Visitenkarten. Bei Visitenkarten spielt auch die Haptik eine wichtige Rolle. Visitenkarten nimmt man in die Hand und fühlt unbewusst die Wertigkeit.

Die besten Visitenkartendesigns für Sie als Vorlage zum Gestalten


Die dynamische Visitenkarte
Ihre Persönlichkeit unterscheidet sich vom Wesen anderer Menschen. Wenn Sie über ein Motiv für die Gestaltung Ihrer Visitenkarte nachdenken, sollten Sie sich von einer weißen Standard-Visitenkarte verabschieden. Nutzen Sie die Profilayouts unserer Designer und lassen Sie wirklich einzigartige Visitenkarten drucken. Reduzieren Sie Ihre Visitenkarte nicht auf technische Daten, sondern setzen Sie emotionale Akzente. Unser Motiv Drehzahlmesser ist dafür ein gelungenes Beispiel.

Visitenkarten selber gestalten


Visitenkarten mit zarten Ornamenten
Traumhaft schöne Layouts stehen für die Kunden unserer Online-Druckerei zur Verfügung. Die Vorlagen können einfach genutzt werden. Veränderungen beispielsweise in der Farbgebung sind möglich. Registrierte Nutzer können die Designs zur späteren Verwendung online speichern. Sie können das Design mit anderen Partnern abstimmen und die Visitenkarten zu einem späteren Zeitpunkt drucken lassen.

Visitenkarten designen: langweilig kontra farbig


Visitenkarten für die Reisebranche
Bei manchen Branchen ist ein modernes Visitenkartendesign unverzichtbar, beispielweise in der Reisebranche. Diese Karte sprüht richtig vor ansteckender Reiselust. Die Phantasie des Betrachters wird angeregt. Der Betrachter empfindet die Visitenkarte emotional, was wiederum die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung darstellt. Die Designer von Frick Kreativbüro haben viele schöne Visitenkarten-Motive zur freien Verwendung online gestellt. Wenn Sie eine besondere Visitenkarte erstellen wollen, dann schauen Sie sich doch einfach die Entwürfe an. TIPP: Bei den Design-Visitenkarten steht die komplette Adresse auf der Rückseite der Karte. Wählen Sie beim Druck die Option 4/4c, also beidseitiger Druck. Das schöne bunte Reisemotiv eignet sich sehr gut zum Veredeln der Visitenkarten wie eine matte oder glänzende Cellophanierung.

Visitenkarten für private und geschäftliche Zwecke erstellen und drucken


Visitenkarten mir floralen Motiven
Mit diesen Visitenkarten-Designs machen Sie einen guten Eindruck. Nutzen Sie die Profilayouts für Ihre Zwecke. Gestalten Sie professionell und drucken Sie die Visitenkarten in der Ausstattung Ihrer Wahl. Unsere Online-Druckerei bietet Ihnen eine riesige Auswahl an Druck- und Veredelungsmöglichkeiten.

Visitenkarten gestalten und drucken für jede Branche


Visitenkarten ein Spiegelbild von Branchen
Für jede Branche findet sich im Online-Designer für Visitenkarten eine einzigartige Vorlage. Visitenkarten gestalten. Der Druckpreis ändert sich nicht, ob Sie ein eigenes Druck-PDF erstellen oder online gestalten.

Machen Visitenkarten für Zielgruppen Sinn?


Dienstleistungsbetriebe haben das Problem, dass sich der Kundenkreis aus sehr unterschiedlichen Branchen zusammensetzt. Die Entscheider über einen Auftrag sind konservativ oder modern, jung oder alt, aggressiv oder sicherheitsorientiert in Ihren Entscheidungen. Wenn Sie nun eine passende Visitenkarte für Ihr Dienstleistungsunternehmen planen, bleibt nur ein langweiliger Kompromiss übrig. Unternehmen aus der Werbebranche stehen unter einem Spannungsfeld. Einerseits verlangt der Branchenstatus eine sehr kreative Visitenkarte als Spiegel des eigenen Unternehmens. Sie können jedoch sicher sein, dass sich ein potentieller Auftraggeber und Kunde nicht für Ihr Unternehmen interessiert, sondern eine Problemlösung für sein Unternehmen erwartet. Der Unternehmer sucht Kompetenz und Seriosität. Eine sehr kreative Visitenkarte würde signalisieren, dass es mit einem gewissen Risiko verbunden wäre, einem „Spinner“ seine Aufgabe anzuvertrauen. Mit einer kreativen Visitenkarte würde somit ein möglicher Einstieg erschwert werden. Andererseits wäre eine angemessene Visitenkarte für eine kreativ herausfordernde Aufgabe ein NoGo. Wie könnte die Problemlösung aussehen?

Sie können bei unserer Online-Druckerei Visitenkarten in verschiedenen Sorten drucken lassen. Was spricht dagegen, als innovatives Konzept für Ihre verschiedenen Kundenklassen angepasste Visitenkarten drucken zu lassen? Ihre Kunden haben möglicherweise unterschiedliche Anforderungen an Ihre Dienstleistung. Ein guter Verkäufer kennt die Motive für Kaufentscheidungen. Er weiß, welche Kunden sicherheitsorientiert, angriffslustig, risikofreudig oder konservativ entscheiden. Je nach Motivlage für eine Investition argumentiert ein erfolgreicher Verkäufer. Sie als Dienstleistungsunternehmen haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmensbild in Form einer Visitenkarte mit der Motivlage des Kunden in Einklang zu bringen. Was spricht dagegen, dass Ihre Kunden unterschiedliche Bilder über Ihr Unternehmen im Kopf haben? Sie werden mit einer individuellen Strategie erfolgreicher sein, als wenn Sie Ihren Stil allen Kunden in ungefilterter Form zumuten.

Was kosten individuelle Visitenkarten?


Mit 10 Euro sind Sie dabei. Das ist der Mehrpreis für jede weitere Visitenkartenversion. Es ist also keine Frage der Kosten, mit einer passenden Visitenkarten bei Ihrem potentiellen Kunden vorstellig zu werden. Sie können also jederzeit Visitenkarten drucken lassen, die genau in das Entscheidungsbild Ihres Kunden passen. TIPP: Wenn Sie recherchieren, dass Ihr Entscheider Segelflieger ist, können Sie über ein entsprechendes Bild eine passende Wellenlänge aufbauen. Selbst wenn Ihr Entscheidungspartner Ihr Vorhaben durchschaut, wird er Ihre Strategie anerkennen. Nichts anderes wird er erwarten, wenn Sie seine Probleme lösen sollen. Professionalität eben.

Visitenkarten und ein Ausflug in die Werbepsychologie:


Ihre Visitenkarte ist ein Platzhalter für Sie auf dem Schreibtisch Ihres Kunden


Stellen Sie sich vor, dass Ihr Name auf dem Schreibtisch Ihres Kunden dauerhaft präsent ist. Die freien Plätze sind jedoch begrenzt. Nur geeignete Bewerber erhalten den Status einer Dauerkarte. Mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Auftreten können Sie nachhelfen. Steckt Ihr Kunde Ihre Visitenkarte tatsächlich in ein freies Fach? Sortiert er womöglich eine Karte aus zugunsten Ihrer Karte? Ihr Wunschpartner nimmt Ihre Visitenkarte in die Hand und entscheidet innerhalb von Sekunden. Welches Gefühl haben Sie? Wie fühlt sich Ihre Visitenkarte an? Wie ist die Optik? Wie ist die handwerkliche Ausführung der Karte? Leider Altpapier oder doch Dauerkarte im beliebigen Zugriff Ihres Kunden?

Ist Ihre Visitenkarte Ihr Spiegel oder das, was der Kunde von Ihnen sehen möchte?


Bei dieser Frage muss man grundsätzlich differenzieren. Es kommt darauf an, ob Sie Waren oder Dienstleistungen verkaufen wollen oder einkaufen. Der Verkäufer muss sich mit der Motivlage seines Kunden auseinandersetzen, er sollte am besten Gehirn seines Kunden spazieren gehen. Sobald es um den Verkauf geht, hat sich die Visitenkarten an den Bedürfnissen und Erwartungen des Kunden anzupassen.

Visitenkarten auf der Einkaufsseite können das CI des Unternehmens widergeben. Ein Lieferant sollte somit erkennen können, wie der Stil des Unternehmens ist und was von ihm zu erwarten ist. Logischerweise sollte somit die Einkaufvisitenkarte des Unternehmens mit der Verkaufsvisitenkarte des Dienstleisters eine harmonische Einheit bilden. Passen die Bilder dieser Visitenkarten nicht zusammen, ist nur schwer an eine erfolgreiche Partnerschaft dieser ungleichen Marktteilnehmer zu denken. TIPP: Machen Sie eine einfache Gegenüberstellung. Legen Sie beide Visitenkarten auf den Tisch und lassen Sie unbeteiligte Dritte darüber urteilen, ob die beiden Partner zusammenpassen. Sie werden über das Ergebnis erstaunt sein.

Die Verkaufsvisitenkarte darf mehr Emotion zeigen


Diese Visitenkarte brennt
Der Dienstleister sollte mehr können, als der Auftraggeber. Es gibt Gründe, warum die Problemlösung in Form eines Auftrages an einen Dienstleister vergeben werden soll. Ein Unternehmen sucht in diesem Fall einen Dienstleister, um ein Problem zu lösen, das möglicherweise vom Unternehmen selbst nicht gelöst werden kann. Die Visitenkarte des Dienstleisters in der Rolle des Verkäufers kann in diesem Fall mehr Emotion zeigen, also die Visitenkarte des Einkäufers in der Rolle des Kunden. Emotionale Komponenten können sein: Das Bild des Verkäufers, eine aktive Farbe oder ein Bild aus dem Erlebnisfeld des Kunden. Trotz aller Emotion kommt es auf die richtige Dosis an. Das richtige Maß gibt das Erscheinungsbild des Auftraggebers vor. Wie tritt dieser im Markt auf? Ist er Marktführer oder Angreifer, vertritt er konservative Werte oder ist er Innovator? Das Potential von guten Visitenkarten wird bei uns noch maßlos unterschätzt. TEST: Schreiben Sie einfach ohne langes Nachdenken auf, an welche 5 Visitenkarten Sie sich spontan erinnern? Analysieren Sie anschließend das Ergebnis. Sind die Visitenkarten emotional, ungewöhnlich, sachlich-neutral? In den Gedächtnisspeicher gelangt eine Visitenkarte über das Stilmittel des Bildes. Text allein hat keine Chance. Die angenehme emotionale Verankerung erreichen Sie durch stimmige Bilder, die Ihrer Wahrnehmungswelt entsprechen.

Wieviele Sinne des Kunden spricht Ihre Visitenkarte an?


In fernöstlichen Kulturkreisen wird die Überreichung einer Visitenkarte zu einer Zeremonie. Die Karte wird mit beiden Händen dem Gegenüber in die Hände gelegt. Man kann die Visitenkarte fühlen. Die Oberfläche eines guten Kartons ist fest. Die Ecken bleiben bei Berührung intakt, der Karton fühlt sich gut und hochwertig an. Erst dann folgen die optischen Reize. Eine Visitenkarte mit reinem Text wird von der linken Gehirnhälfte verarbeitet. Es entsteht kein Gefühl. Befindet sich auf der Visitenkarte ein Bild, springt die rechte Gehirnhälfte an. Das geschieht immer bevor die linke Hälfte logisch-analytisch den Inhalt erfasst. Das Bild ist schneller und wird emotional und ganzheitlich wahrgenommen.

Weitere Informationen zum Thema Visitenkarten


Sie wollen Visitenkarten, die genau zu Ihren Ansprüchen passen? Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Visitenkarten-Themen: Die Visitenkarten-Favoriten unserer Kunden, Wie Visitenkarten präzise geschnitten werden, Welche Visitenkarten weniger als 10,- € kosten und welche Sie sogar gratis bestellen können.