Hefte / Prospekte / Broschüren » Broschüre DIN A3 hoch, Rückstichheftung

Zeitschriften und Werbebeilagen werden günstig im Rollenoffsetdruck hergestellt

Wenn es um hohe Druckauflagen geht, ist der Rollenoffsetdruck das wirtschaftlichste Druckverfahren. Publikumszeitschriften, hochwertige Special-Interest-Titel aber auch Werbebeilagen des Handels laufen alle auf der Rolle. Hier können Sie Broschüren im Format A3 sehr wirtschaftlich im Rollenoffsetdruck kalkulieren und bestellen.
 
Royal press 400 ist ein sehr beliebtes Papier beim Rollenoffsetdruck. Es ist ein leicht glänzend gestrichenes LWC-Papier, das für den Druck von Modebroschüren und Zeitschriften in hoher Auflage verwendet wird. Alle gängigen Zertifizierungen sind obligatorisch.
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 5354,88
Auflage Netto * Brutto **
1 4499,90 5354,88 5-7 Werktage
40000 4499,90 5354,88 5-7 Werktage
60000 5999,90 7139,88 5-7 Werktage
100000 8999,90 10709,88 5-7 Werktage
200000 17999,90 21419,88 Anfragen!
300000 23999,90 28559,88 Anfragen!
400000 29999,90 35699,88 Anfragen!
Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfung und Zahlungseingang bis morgen 12:00 Uhr: 06.12.2016
* zzgl. 19% MwSt.
** inkl. 19% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Hefte / Prospekte / Broschüren » Broschüre DIN A3 hoch, Rückstichheftung

FAQ Rollenoffset Heatset


Die meisten Drucksachen auf der Rolle werden im hochwertigen Heatsetverfahren hergestellt. Bei diesem Verfahren können auch sehr hochwertige Papiersorten wie LWC oder Bilderdruckpapier bedruckt werden. Noch in der Druckmaschine wird die flüssige Farbe per Hitze getrocknet.

FAQ Rollenoffset Coldset


Tageszeitungen werden auf speziellen Coldset-Rollendruckmaschinen hergestellt. Bei diesem Verfahren muss ein saugfähiges Papier wie Zeitungspapier verwendet werden. Die Farbe muss sparsam eingesetzt werden, damit auf der sehr langen Trockenstrecke die Lösemittel in der Druckerfarbe wegschlagen können.