Karten » Save-The-Date-Karten, günstig drucken

 Save-the-Date Hochzeitskarte

Save-the-Date Karten drucken - Online-Druck.biz besonders günstig

Ab Sommer sollten persönliche Festlichkeiten wieder möglich sein. Lassen Sie jetzt Ihre Save-the-Date-Karten drucken mit Ihrem wichtigen Termin. Eines ist klar: Wenn ein Jahr lang Hochzeiten, Geburtstage oder private oder geschäftliche Anlässe ausfallen, erwartet uns ein turbulenter Sommer und Herbst. Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin und informieren Sie Ihre Freunde oder Partner mit einer Save-the-Date-Karte. Sie können Ihre Save-the-Date-Karten hier günstig drucken lassen, aber auch selber gestalten.
Save-the-Date Hochzeitskarten im Vintagestyle sind sehr beliebt. Die Gestaltung der Einladungskarte ist online sehr einfach. Doch wenn es um den Druck geht, findet man doch relativ hohe Preise vor. Das muss nicht sein. Wir drucken für Sie auch Save-the-Date Hochzeitskarten zu wirklich günstigen Online-Druck-Preisen. Wenn Sie einen Preisvergleich anstellen, finden Sie schnell Angebote, die das Doppelte kosten.

Welcher Karton passt zu Save-the-Date Hochzeitskarten?

Die erste Wahl bei Save-the-Date Hochzeitskarten ist ein Naturkarton. Sehr gerne wird der gelblich-weiße Designkarton MunkenPure bestellt. Ebenfalls gerne genutzt wird ein 300 g/m³ starker Recyclingkarton mit dem blauen Umweltengel. Der Druck auf diesem Material wird wirklich sehr gut. Das bestmögliche Farbergebnis erzielen Sie auf Bilderdruckkarton, gerne bis 400 g/m² stark.
 
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 11,26
Produkt online gestalten
Auflage Netto * Brutto **
1 9,46 11,26 5-7 Werktage
25 11,02 13,11 5-7 Werktage
50 11,38 13,55 5-7 Werktage
100 12,13 14,43 5-7 Werktage
250 15,47 18,41 5-7 Werktage
* zzgl. 19% MwSt.
** inkl. 19% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Karten » Save-The-Date-Karten, günstig drucken

save-the-date-geburtstag

Wie lange vorher verschicken Sie eine Save-The-Date-Karte für eine Hochzeit oder einen Geburtstag?


Wenn Ihr Termin schon lange im Voraus feststeht – wie bei einer Hochzeit oder einem runden Geburtstag – können Sie die erste Erinnerung bis zu einem Jahr im Voraus schreiben. Einige Gäste haben eine lange Anreise vor sich und wollen vielleicht den Jahresurlaub passend legen. Selbst wenn der endgültige Festtermin erst zu 95 % steht, wissen Ihre Gäste, dass Sie ein größeres Ereignis planen und können sich darauf einrichten.

Erfahrungsgemäß drängen sich alle Festtermine auf die Monate Mai bis Juni und September bis Oktober. Daher macht es Sinn, seine Einladung sehr frühzeitig an seine Verwandten und Freunde zu verteilen.
save-the-date-tag-der-offenen-tuer

Ist eine Save-The-Date-Karte bei einem Firmenereignis sinnvoll?


Sie laden zu einer Hausmesse ein oder Sie wollen Kunden zu einem Tag der offenen Tür gewinnen? Sie wollen Ihre Firma eröffnen oder auf eine interne Veranstaltung wie einen Betriebsausflug aufmerksam machen?

Ihre betriebliche Veranstaltung steht im Wettbewerb zu sehr vielen privaten Terminen Ihrer Zielpersonen. Daher bringt eine langfristige Information mit einer Save-The-Date-Karte auf jeden Fall Aufmerksamkeit. TIPP: Planen Sie auf Ihrer Karte ein Response-Element. Fragen Sie nicht, ob der Kartenempfänger einen Besuch plant. Stellen Sie lieber Fragen, zu seinen Interessen. Beispiel: Was ist Ihnen bei der neuen Maschine wichtig: Der Kaufpreis, die Verbrauchspreise oder ein Wartungsvertrag? Verbinden Sie die Frage mit einer kleinen Verlosung. Sie können die endgültige Einladung dann auf die Präferenzen Ihres potentiellen Kunden abstimmen und die Wahrscheinlichkeit eines Besuches erhöhen.
save-the-date-betriebsausflug

Eine Save-the-Date Karte zu Ihrem Betriebsausflug erhöht die Teilnehmerzahl aus Ihrer Mitarbeiterschaft erheblich


Wenn Sie schon einen Betriebsausflug planen, dann sollten Sie möglichst viele Mitarbeiter für Ihre Veranstaltung gewinnen. Bei privaten Ereignissen kommen immer öfter passende Save-the-Date-Einladungen zum Einsatz. Die Karte bleibt im Blickpunkt, der Termin ist jederzeit präsent.

Nutzen Sie eine Save-the-Date-Karte auch für interne Veranstaltungen Ihres Unternehmens. Laden Sie mindestens ein halbes Jahr oder noch länger im Voraus zu Ihrem Betriebsausflug ein. Die Karte wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Küche oder im Esszimmer Ihres Mitarbeiters gepinnt. Jederzeit ist Ihre Veranstaltung präsent und private Zusagen zu alternativen Events vermieden.