Plakate / Poster, Preis-Tipp! » Manga Charaktere, Poster klein, 208 x 600 mm

Poster als Manga-Wandschmuck

Mangas leben von ihren charakteristischen Figuren. Grazile Gestalten mit großen Augen und schmalen Gesichtern. Helden wie Songoku aus Dragonball und Bunny Tsukino aus Sailor Moon erfreuen sich großer Beliebtheit. Wir drucken Ihre Manga Helden auf 135 g oder 200 g Bilderdruckpapier matt. Auch im riesigen Format 450 x 1300 mm erhältlich.
 
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 9,40
Produkt direkt gestalten
Auflage Netto * Brutto **
1 7,90 9,40 3-5 Werktage
25 9,90 11,78 3-5 Werktage
50 10,00 11,90 3-5 Werktage
100 16,90 20,11 3-5 Werktage
250 27,50 32,73 3-5 Werktage
500 49,90 59,38 3-5 Werktage
Bestellen und liefern Sie Ihre Daten innerhalb von
und Ihr garantierter Produktionsbeginn* ist der 19.11.2018* Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfungen und Zahlungseingang bis heute 12:00 Uhr
* zzgl. 19% MwSt.
** inkl. 19% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Plakate / Poster, Preis-Tipp! » Manga Charaktere, Poster klein, 208 x 600 mm



Die lebendige Manga-Subkultur


Manga-Leser formen eine sehr lebendige Szene, die auch eine Menge sogenannte "Fanart" hervorbringen: die Fans einer Manga-Serie greifen selbst zum Stift und zeichnen eigene Geschichten mit bekannten Charakteren aus ihren Lieblingscomics. Die Szene druckt eigene Sammlungen solcher Fan-Mangas, die als Dojinshi bezeichnet werden.


Artverwandt: die Cosplay Szene


Ein auch hierzulande inzwischen sehr verbreitetes Phänomen sind Cosplayer. Dabei handelt es sich um einen ebenfalls japanischen Verkleidungstrend, bei dem sich die Fans als Charaktere aus ihren liebsten Mangas, Animes oder Videospielen verkleiden. Cosplayer in ihren kreativen Outfits lassen sich oft auf Conventions und Messen für Mangas und Comics antreffen.


Begeisterte Manga-Sammler


Besonders begeisterte Manga-Fans werden als Otaku bezeichnet. Viele dieser Sammler haben sich extrem umfangreiche Bestände an Mangas erworben. Um das damit entstehnede Lagerungs-Problem zu umgehen, bieten Jisui-Unternehmen an, die Mangas ihrer Kunden zu scannen und digital zu archivieren.
Aufgrund ihrer extremen Begeisterung haftet den Okatus ein Ruf als Nerds und Stubenhocker an.