Wann Proof, wann Probedruck?

Bei unserem Digitaldruckverfahren wird direkt aus Ihren Daten gedruckt. Es ist also kein Zwischenträger wie eine Druckplatte notwendig. Ihr Probedruck kann auf einem Digitaldrucksystem erfolgen.

Beim Offsetdruck sind Druckplatten notwendig. Daher muss ein Probeexemplar vor dem Erstellen der Druckplatten hergestellt werden. Sie erhalten in diesem Fall einen Proof. Bei diesem Verfahren wird versucht, das Druckergebnis zu simulieren. Der Proof kommt den Farben des Auflagendrucks sehr nahe.

Die Grenzen des Proofs liegen in der Beurteilung des Rasterbildes. Der Auflagendruck ist gerastert, der Proof nicht. Der Proof wird mit einem hochwertigen Tintendrucker erstellt. Daher kann ein Proof Rastereffekte nicht darstellen.

Tückisch sind gerade, schwarze Kanten, die einige Grad versetzt zum Rasterwinkel des Schwarzauszugs liegen. Der Schwarzauszug liegt in der Regel waagrecht und senkrecht im 90 Grad Winkel zum Papierformat. Wenn nun dunkle Möbelstücke auf weißem Grund dargestellt werden, kann es gefährlich werden, insbesonderne dann, wenn die Bildauflösung nicht die beste ist. Optisch sind dann unter Umständen stufige, gezackte Kanten sichtbar. In diesem Fall hilft nur ein traditioneller Andruck, der aber im Zeitalter des Computer-to-Plate nicht mehr üblich ist. Alternativ kann ein Digitaldruck mit der gleichen Rastereinstellung des Offestdrucks erstellt werden.

Bei Auflagen bis 1000 Exemplaren kann die gesamte Auflage im Digitaldruckverfahren hergestellt werden (wir drucken digital). Bei größeren Druckjobs kann der Probedruck mit der Auflagenmaschine auf dem Auflagenpapier hergestellt. Vorteil: Probedruck und Auflagendruck sind nicht nur farblich identisch, sondern auch im Rasterverhalten. Störende Effekte können sicher erkannt und ggf. korrigiert werden.

Probedrucke werden von unseren Kunden gerne beim Druck von Büchern und Broschüren bestellt. Falls der Zeitrahmen das zulässt, ist ein Probedruck auch beim Druck von Kalendern sinnvoll.

Beachten Sie bitte, dass wir bei unseren Offset-Angeboten grundsätzlich keine Proofs anbieten. Für Sonder-Produktionen wenden Sie sich bitte direkt an unser Team.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Online-Proof

    Für schnelle Express-Drucksachen können Sie Ihre Druckdaten selbst online checken. Laden Sie einfach Ihre Druckdaten nach dem Bestellvorgang als Einzelseiten… weiterlesen »