Karten » Postkarten, DIN A6, 148 x 105 mm

Kartenbeispiel Kunst 'Frei gestalten' aus Online-Designer Kartenbeispiel Kunst "Frei gestalten" aus Online-Designer.

Postkartendruck in einer Qualität wie HD-Fernsehen

HD-Fernsehen bringt eine sagenhafte Bildauflösung, der HD-Druck von Postkarten im Digitaldruck ebenso. Gerade bei kleinen Druckformaten ist die höhere Auflösung sofort sichtbar. Sehr schön ist, dass der Digitaldruck-Lack Ihrer Postkarten gesundheitlich unbedenklich ist und sich geruchsneutral verhält. Im Offsetdruck ab 1250 können Sie höhere Auflage sehr preisgünstig bestellen. Die Karten sind mit Drucklack geschützt. Der Lack ist matt und dient als Scheuerschutz. TIPP Druck-Express gratis für Postkarten im Digitaldruck verfügbar.

Postkarten-Rückseite als Druckdatei herunterladen

Eine Postkarten-Rückseite können Sie hier bei Designvorlagen kostenlos herunterladen Kostenloser Download Postkarten-Rückseite.
 
Online-Designer Karten gestalten Slideshow
Ihre Auflage
Ihr Preis in €: 10,59
Auflage Netto * Brutto **
1 8,90 10,59 3-5 Werktage
25 9,90 11,78 3-5 Werktage
100 10,90 12,97 3-5 Werktage
250 15,40 18,33 3-5 Werktage
500 18,60 22,13 3-5 Werktage
1000 29,90 35,58 3-5 Werktage
Produktionsbeginn für kalkulierte Auflage bei erfolgreicher Druckdatenprüfung und Zahlungseingang bis morgen 12:00 Uhr: 26.07.2017
* zzgl. 19% MwSt.
** inkl. 19% MwSt.
inkl. Versandkosten
*** Lieferzeit in Werktagen (Mo. - Fr.)
 

Weitere Informationen zu Karten » Postkarten, DIN A6, 148 x 105 mm

So lohnt sich ein gedrucktes Postkarten-Mailing


Ein Newsletter ist ein schnelles und erfolgreiches Werbemittel. Doch wann lohnt sich ein gedrucktes Mailing? Ist es wirklich die personalisierte Ansprache auf der Werbepostkarte? Wir sagen nein. Die personalisierte Ansprache kann der Newsletter ebenso.


Die Haptik von Postkartenkarton


Der Empfänger des Post-Mailings nimmt Ihre Postkarte in die Hand. Der potentielle Kunde sieht mit den Augen und nutzt sodann die Sensorik seiner Hände. Er wird schon bei geringstem Interesse den Postkartenkarton wenden. Der Empfänger verarbeitet einen optischen Reiz. Seine Neugierde verleitet ihn, die Postkarte in die Hand zu nehmen und zu wenden. Sein Gehirn verarbeitet also optische und haptische Reize.

Die räumliche Wahrnehmung


Durch das Drehen der Postkarte entsteht eine räumliche Wahrnehmung Ihrer Botschaft. Der Neugierde-Reiz der Kartenvorderseite war stark genug, dass der Kartenempfänger die Postkarte wendet.

Der Schnell-Lese-Modus


Jetzt ist es sehr wichtig, einen weiteren starken Reiz zu setzen. Das schaffen Sie, wenn Sie auch auf der Kartenrückseite ein Foto einsetzen, das sich vom Foto der Vorderseite deutlich unterscheidet. Der Leser hat ein neues Interessensfeld gefunden. Er befindet sich aber immer noch im Schnell-Lese-Modus. Er wird also so wie im Text dieser Informationsseite zuerst die hervorgehobenen Überschriften und fett gedruckten Informationseinheiten überfliegen.

Die Tücke der Erinnerung


Nun folgt die Tücke der Erinnerung und das Erlernen der Botschaft. Das Interesse des Lesers wurde auf der Rückseite bestätigt. Doch, was war nochmal auf der Vorderseite?

Das Erlernen der Botschaft


Die Postkarte ein zweites Mal gewendet und der Inhalt der Vorderseite durch Wiederholen vertieft. Bestätigt sich das Interesse des potentiellen Kunden, wird er die Karte intensiv lesen und bei hohem Interesse diesen Vorgang wiederholen. Der Interessent lernt Ihre Botschaft.

Wie wir Sie unterstützen können, ein erfolgreiches Postkartenmailing zu drucken


Wir drucken kleine Auflagen im Digitaldruck mit besonders hoher HD-Auflösung. Das lässt Ihre Fotos besser wirken. Sie können die Vorderseite hochglänzend lackieren lassen. Sie erreichen eine fotoähnliche Wirkung. Sie können besondere Kartonsorten verwenden, die zum Inhalt Ihres Mailings passen. Ganz wichtig sind die günstigen Online-Druckpreise für Postkarten. Höhere Postkartenauflagen drucken wir im Offsetdruck. Bitte beachten Sie die interessanten Veredlungsmöglichkeiten für Ihre erfolgreiche Mailing-Kampagne.